Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

UDE: Erster Absolventenjahrgang des Masterstudiengangs Pharmaceutical Medicine

30.07.2007 - (idw) Universität Duisburg-Essen

Erstmalig und als einzige Universität in Deutschland hat die Medizinische Fakultät der Uni Duisburg-Essen am 26. Juli den Titel "Master of Science in Pharmaceutical Medicine" vergeben. In einer feierlichen Abschlussveranstaltung überreichten Dekan Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel und Studiengangsleiter Dr. Ralf Schaltenbrand den 34 Absolventen (20 Männer, 14 Frauen) ihre Master-Urkunden. Die Gesamtnote für die herausragenden Leistungen der Absolventen betrug im Mittel 1,8. Der berufsbegleitende englischsprachige Postgraduierten-Studiengang Pharmaceutical Medicine ist international ausgerichtet und vermittelt Akademikern Fachwissen im Bereich der Forschung, Entwicklung, Nutzen-/Risiko-Bewertung, Zulassung, Vermarktung und kontinuierlichen Überwachung von Arzneimitteln und biotechnologischen Produkten.

Die Zusammenhänge bei der Arzneimittelentwicklung kennen zu lernen und sich ein Netzwerk von aktiven Experten aus der Praxis zu schaffen, sind die Hauptaspekte des Studiengangs, die die Absolventen hervorheben. "Vom ersten Identifizieren einer biologischen Substanz bis zum fertigen Produkt in der Apotheke", so formuliert es der Absolvent Dr. Martin Zoche von Nycomed. Weitere Pluspunkte waren der gut strukturierte Studienablauf, der Austausch mit Dozenten und Studierenden sowie die Praxisnähe, lautet das Urteil vieler Absolventen.

"Die Studierenden haben zwei Jahre lang Beruf und Studium erfolgreich kombiniert. Das beweist Engagement, Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen. Arbeitgeber wissen dies zu schätzen, und so konnten 90 Prozent der Teilnehmer über einen beruflichen Aufstieg schon während des Studiums berichten", so Schaltenbrand.

Das Studium erfolgt berufsbegleitend in 18 Lehreinheiten. Rund 70 Dozenten, ein "Who is Who" der Pharmazeutischen Industrie und des Gesundheitswesens, vermitteln den Studierenden Wissen aus ihrem Erfahrungsschatz. Voraussetzungen für die Bewerbung sind ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium sowie mindestens ein Jahr Berufspraxis.

Weitere Informationen: Gudrun Bayer-Kulla und Melanie Kerfin,
Tel. 02302/915131, -133,
<www.uni-duisburg-essen.de/medizin/pharmaceutical medicine>

Redaktion: Julia Harzendorf, Tel. 0203/379-1489

uniprotokolle > Nachrichten > UDE: Erster Absolventenjahrgang des Masterstudiengangs Pharmaceutical Medicine
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/141421/">UDE: Erster Absolventenjahrgang des Masterstudiengangs Pharmaceutical Medicine </a>