Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. September 2014 

Suchmaschinen - Kongress 2007

24.08.2007 - (idw) Leibniz Universität Hannover

Spin-off der Leibniz Universität Hannover lädt nach Berlin "Suchmaschinen - juristisch, technisch, wirtschaftlich, politisch", unter diesem Thema diskutieren Experten auf der diesjährigen Fachtagung von SuMa-eV die Entwicklungen, Trends und Potenziale auf dem Suchmaschinenmarkt. Die ganztägige Veranstaltung in der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin, beginnt am Donnerstag, 20.09.2007 um 10 Uhr. Der Kongress wird durch Staatssekretär Wolfgang Gibowski eröffnet; der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff begleitet die Veranstaltung mit einem Grußwort.

Thematisch setzt der Kongress Schwerpunkte im technisch-wirtschaftlichen und im juristischen Bereich. Durch neuere Gesetzgebung im Internet-Recht haben sich auch für Suchmaschinen einige Randbedingungen geändert. Fragen der Haftung, des Wettbewerbsrechts und des Datenschutzes werden im Fokus stehen.
Mit einem Marktanteil von mehr als 90 Prozent hat Google quasi Monopolstellung erreicht. Die sich daraus ergebenden Rechtsfragen werden in einem Vortrag "Suchmaschinenmonopole und Kartellrecht" behandelt.

Der Gemeinnützige Verein zur Förderung der Suchmaschinen-Technologie und des freien Wissenszugangs kurz SuMa-eV, ist aus Forschungsarbeiten am Regionalen Rechenzentrum für Niedersachsen an der Leibniz Universität Hannover hervorgegangen.
Für das Jahr 2008 schreibt der Verein erstmals die SuMa Awards aus - Förderpreise für Arbeiten die sich mit Suchmaschinen-relevanten Themen befassen. Details werden auf der Veranstaltung bekannt gegeben.
Weitere Informationen: http://suma-ev.de
uniprotokolle > Nachrichten > Suchmaschinen - Kongress 2007
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/142290/">Suchmaschinen - Kongress 2007 </a>