Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

RUB-Termine: Workshop Siedlungswasserwirtschaft ++ Praktika für Studierende ++ Summer School "Zukunft des Alterns&q

30.08.2007 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

++ Workshop: Arzneimittel und Chemikalien als Abwasserproblem ++

Der Bochumer Workshop für Siedlungswasserwirtschaft feiert in diesem Jahr ein Jubiläum: Zum 25. Mal findet die Tagung für Experten und Interessierte an der RUB statt, veranstaltet vom Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Umwelttechnik (Prof. Dr.-Ing. Hermann Orth). Anlässlich des aktuellen PFT-Falls im Sauerland geht es diesmal um ein brisantes Thema: "Arzneimittel und Industriechemikalien - ein Abwasserproblem". Die Referenten und Workshop-Teilnehmer erörtern nicht nur den Handlungsbedarf, sondern sie fragen auch konkret, was die moderne Abwassertechnik tun kann, um die Probleme in den Griff zu bekommen. Der Workshop findet am Dienstag, 4.9., ab 9.15 Uhr im Veranstaltungszentrum der RUB statt.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/siwawi

++ Praktika: Lehrer in die Betriebe ++

Sechswöchige Praktika in der betrieblichen Ausbildung regionaler Unternehmen sind eine neue, zusätzliche Komponente der gestuften Lehrerausbildung an der RUB. Ziel ist, dass künftige Lehrer Einblick in das gegenwärtige Ausbildungssystem bekommen, zugleich sollen sie die jeweilige betriebliche Ausbildung mit wissenschaftlichem Know-how unterstützen. Im vergangenen Februar hat das Zentrum für Lehrerbildung der RUB eine entsprechende Kooperation mit den Arbeitgeberverbänden Ruhr-Westfalen vereinbart. Im kommenden Wintersemester startet das Projekt. Auf Studierende der RUB warten attraktive Praktikumsplätze zum Beispiel bei Opel, Eickhoff, ThyssenKrupp, BP oder BKK aktiv. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das Modul "Lehr- und Lernprozesse in der betrieblichen Ausbildung" beginnt mit einer Informationsveranstaltung am 27. September.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/zfl

++ Summer School: Die Zukunft des Alterns ++

Interessierte Studierende und Doktoranden aus dem Ruhrgebiet haben vom 8. bis 12. Oktober die Chance, sich in einer "Summer School" intensiv und fachübergreifend mit Fragen der alternden Gesellschaft zu beschäftigen: Die Themen reichen von Arbeit und Bildung im Alter über Wohnen und Stadtentwicklung in alternden Gesellschaften bis zur medizinischen Versorgung und Gesundheitsförderung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Veranstalter der Summer School ist das Verbundprojekt "Gesellschaftlicher Wandel und Zukunft des Alterns" (ZudA) der Universitäten Bochum und Dortmund, gefördert von der Stiftung Mercator.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/zuda/

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Workshop Siedlungswasserwirtschaft ++ Praktika für Studierende ++ Summer School "Zukunft des Alterns&q
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/142532/">RUB-Termine: Workshop Siedlungswasserwirtschaft ++ Praktika für Studierende ++ Summer School "Zukunft des Alterns&q </a>