Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

D.A.CH Security

18.03.2003 - (idw) Universität Erfurt

Die Universität Erfurt ist vom 25. bis 26. März 2003 Gastgeber einer großen internationalen Konferenz zur IT-Sicherheit. Unter dem Motto "D.A.CH Security" wollen mehr als 160 Teilnehmer -überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch aus Übersee - Perspektiven des Themas diskutieren.

Ziel dieser von mehreren Unternehmen der IT-Branche gemeinsam veranstalteten Arbeitskonferenz ist es zunächst, eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu geben. Insbesondere werden Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt. "Die Konferenz behandelt ein Thema, das weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen wird", betont Prof. Dr. Manfred Lutherdt von der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität, der die Tagung zusammen mit Prof. Dr. Helmut Reimer nach Erfurt geholt hat. Da IT-Sicherheit zukünftig integrierter Bestandteil nahezu aller informationstechnischen Anwendungen und Prozesse sein werde, müssten auch rechtliche Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Faktoren diskutiert werden. Ziel sei es die Konferenz im zweijährigen Rhythmus an der Universität Erfurt zu veranstalten.

Die Tagung wird am Dienstag, dem 25. März um 9.25 Uhr im Audimax auf dem Campus in der Nordhäuser Straße 63 durch den Vizepräsidenten der Universität Prof. Dr. Eberhard Tiefensee eröffnet. In insgesamt 40 Vorträgen werden an den zwei Konferenztagen - teilweise in parallelen Sitzungen - Themen wie Sicherheitsvorfälle, Wirtschaft und Signaturen, Signaturanwendungen und eGovernment, Sicherheitsmanagement, Einsatz biometrischer Verfahren, Digitale Wasserzeichen, Infrastrukturen und Management, Sicherheitsmechanismen, Anwendungen und Infrastrukturen, Mobile IT-Geräte sowie rechtliche Aspekte behandelt.

Kontakt: Prof. Dr. Manfred Lutherdt, Fachgebiet Technische Wissenschaft und Betriebliche Entwicklung, Tel.: 0361-737-1114,
E-Mail: manfred.lutherdt@uni-erfurt.de
uniprotokolle > Nachrichten > D.A.CH Security

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/14344/">D.A.CH Security </a>