Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Entzauberte Entropie: Lehrbuch von Ilmenauer Professor macht Entropie verständlich

18.09.2007 - (idw) Technische Universität Ilmenau

Der Zauber um den Entropiebegriff könnte endlich verfliegen: Das am heutigen 18. September beim Oldenbourg-Verlag erschienene Lehrbuch des Ilmenauer Thermodynamik-Professors André Thess "Das Entropieprinzip: Thermodynamik für Unzufriedene" verspricht eine exakte und verständliche Entropiedefinition. "So richtig habe ich die Entropie nie verstanden!" - klagen weltweit hunderttausende Studenten beim Büffeln der Thermodynamik. Selbst Fachleute stutzen, wenn sie nach einer Definition der Entropie gefragt werden und flüchten nicht selten in mystische Erklärungen. Dabei ist das Problem der Entropiedefinition in der klassischen Thermodynamik im Jahre 1999 von den Physikern Elliott Lieb aus Princeton und Jakob Yngvason aus Wien endgültig gelöst worden. Allerdings haben die Forscher ihre Lösung in einer hochspezialisierten Fachzeitschrift veröffentlicht. Die Beweise sind mathematisch so anspruchsvoll, dass sie für die Ausbildung von Studenten nicht taugen und Laien abschrecken.
In seinem Lehrbuch hat Professor André Thess von der TU Ilmenau die Arbeit von Lieb und Yngvason in eine studentenfreundliche Sprache übersetzt. Das Buch stellt mit elementaren mathematischen Hilfsmitteln eine exakte und verständliche Entropiedefinition auf der Grundlage der Lieb-Yngvason Theorie vor. Es veranschaulicht ferner den Nutzen der Entropie an einer Reihe praktischer Beispiele angefangen bei der Energiegewinnung aus dem Golfstrom bis hin zum Schnapsbrennen.
Um das erste Kapitel des Buches zu verstehen, benötigt man nicht einmal Kenntnisse der höheren Mathematik und kann trotzdem die Grundidee der Entropiedefinition begreifen. Eine kostenlose Leseprobe dieses Abschnitts ist auf den Internetseiten des Oldenbourg-Verlages zu finden. Ganz ohne Vorkenntnisse kommt man indessen selbst bei Kapitel 1 nicht aus: Die Erinnnerung an ein bekanntes Märchen der Gebrüder Grimm setzt der Autor bei seinen Lesern voraus.

Nähere Informationen:
Technische Universität Ilmenau, Prof. Dr. André Thess, Fakultät für Maschinenbau
Postfach 100565, 98684 Ilmenau, Tel: 03677-69-2445 oder 0171-1237-234
Email: thess@tu-ilmenau.de
Weitere Informationen: http://Verlag: http://www.oldenbourg-wissenschaftsverlag.de http://Leseprobe: http://www.oldenbourg-wissenschaftsverlag.de/olb/de/1.c.1191799.de?_reiter=zusatzmaterial
uniprotokolle > Nachrichten > Entzauberte Entropie: Lehrbuch von Ilmenauer Professor macht Entropie verständlich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143477/">Entzauberte Entropie: Lehrbuch von Ilmenauer Professor macht Entropie verständlich </a>