Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Netzwerk Absolventenstudien

25.09.2007 - (idw) Universität Kassel

Kassel/Freiburg. Zum vierten Mal lädt das Netzwerk Absolventenstudien zu einer Tagung ein; diesmal zum Thema: "Absolventenstudien als Instrument der Qualitätsentwicklung" vom 11.10. bis 12.10.2007 an der Universität Freiburg.

In drei Sessions werden jeweils zwei Referenten den Einsatz von Absolventenstudien in den folgenden drei Bereichen aus ihrer jeweiligen Sicht diskutieren: Absolventenstudien
- als Anforderung der (Re-)Akkreditierung
- als Methode des Hochschulvergleichs
- als Feedback des Arbeitsmarktes für die Studiengangsentwicklung

Darüber hinaus werden Methoden und Ergebnisse nationaler, regionaler und hochschulbezogener Studien vorgestellt und diskutiert. Veranstalter sind das Netzwerk Absolventenstudien (NABS), geleitet vom Internationalen Zentrum für Hochschulforschung (INCHER), Universität Kassel, und die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Die Tagung steht allen Interessierten offen und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Insbesondere Hochschulangehörige, die demnächst eine Absolventenstudie planen, sind willkommen. Weitere Infos und Anmeldung zur Tagung unter http://www.uni-kassel.de/incher/absolvent/tagung.

p
1.135 Zeichen
Info
Universität Kassel
Kerstin Janson
Internationales Zentrum für Hochschulforschung Kassel (INCHER)
Mönchebergstraße 17
34109 Kassel
tel (0561) 804 2574
fax (0561) 804 3301
e-mail k.janson@incher.uni-kassel.de
Weitere Informationen: http://www.uni-kassel.de/incher/absolvent/tagung - Weitere Infos und Anmeldung
uniprotokolle > Nachrichten > Netzwerk Absolventenstudien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/143891/">Netzwerk Absolventenstudien </a>