Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. September 2014 

eLearning: Was bringt´s? - Angebote und Konzepte für Hochschulen, Schulen und Unternehmen

19.03.2003 - (idw) Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Das "Center of Distributed eLearning" (CDL) der Universität Oldenburg lädt ein zum Informationsformations- und Erfahrungsaustausch über neue eLearning-Konzepte und -Angebote.

Einladung zum Pressegespräch

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

mehr als 200 an eLearning Interessierte aus Hochschulen, Schulen, Wirtschaft und Verwaltung folgen am 25. März 2003 der Einladung des "Center of Distributed eLearning" (CDL) der Universität, um sich in einem Informationsforum über neue Angebote und Konzepte des eLearning zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Eine Firmen- und Produktpräsentation zwischen 13.00 und 19.30 Uhr begleitet die Veranstaltung. Im Rahmen eines Pressegesprächs

Dienstag, 25. März 2003, 12.30 Uhr,
Campus Haarentor,
Hörsaalzentrum, Raum A 14-0-030

möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, mit Experten ins Gespräch zu kommen. Ihre Ansprechpartner werden sein Prof. Dr. Ulrich Glowalla (Universität Gießen) als Experte für die Evaluierung von eLearning-Produkten, der CDL-Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski und der Rechtswissenschaftler und stellvertretende CDL-Direktor Prof. Dr. Jürgen Taeger.


Mit freundlichen Grüßen
Ihre


Dr. Corinna Dahm-Brey
uniprotokolle > Nachrichten > eLearning: Was bringt´s? - Angebote und Konzepte für Hochschulen, Schulen und Unternehmen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/14409/">eLearning: Was bringt´s? - Angebote und Konzepte für Hochschulen, Schulen und Unternehmen </a>