Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Presseeinladung: "Organe und Zellen - spenden, transplantieren, erhalten"

01.10.2007 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Deutsche Transplantationsgesellschaft tagt in Mainz -
Öffentliche Podiumsdiskussion am Samstag, 13. Oktober 2007 (Mainz, 01. Oktober 2007, CH) Unter dem Motto "Organe und Zellen - spenden, transplantieren, erhalten" findet vom 11. bis 13. Oktober die 16. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft in Mainz statt. Rund 500 Teilnehmer aus allen deutschen Transplantationszentren werden hierzu erwartet. Highlight der Veranstaltung ist die

Öffentliche Podiumsdiskussion "10 Jahre Transplantationsgesetz"
am 13. Oktober 2007, von 10.30 bis 12.00 Uhr
im Gutenbergsaal I des Congress Centrums Mainz
Rheinstraße 66, 55116 Mainz

Moderiert wird die Veranstaltung von dem bekannten TV-Pfarrer Jürgen Fliege. Zur Podiumsdiskussion laden wir Sie als Vertreter der Presse herzlich ein, ebenso wie zur

Offiziellen Eröffnung mit dem Festvortrag
"Collaborative Transplant Study - Nutzen eines weltweiten Transplantationsregisters"
am 11. Oktober 2007, von 13.00 bis 14.30 Uhr
im Gutenbergsaal I des Congress Centrums Mainz
Rheinstraße 66, 55116 Mainz

Die Grußworte werden die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Malu Dreyer, der Oberbürgermeister der Stadt Mainz Jens Beutel, der Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Prof. Dr. Georg Krausch, der Vorsitzende der Deutschen Transplantationsgesellschaft, Prof. Dr. Uwe Heemann, sowie der Tagungspräsident Prof. Dr. Gerd Otto, Leiter der Abteilung für Transplantationschirurgie an der Mainzer Universitätsklinik, sprechen.

Das Programm der Veranstaltung richtet sich in diesem Jahr insbesondere an jüngere Transplantationsmediziner. So werden neben der Vergabe von insgesamt fünf Preisen auch erstmals Stipendien für Erstautoren unter 35 Jahren sowie eine Kinderbetreuung angeboten. Auch ein Morgenlauf zugunsten der Kinderhilfe Organtransplantation KiO e.V. findet statt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium vorab auf die öffentliche Podiumsdiskussion hinweisen könnten.

Weitere Informationen:
Caroline Hänsch, Pressestelle Tel. 06131 / 17-7424, Fax 06131 / 17-3496,
E-Mail: presse@vorstand.klinik.uni-mainz.de
Homepage: www.dtg2007.de

uniprotokolle > Nachrichten > Presseeinladung: "Organe und Zellen - spenden, transplantieren, erhalten"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144230/">Presseeinladung: "Organe und Zellen - spenden, transplantieren, erhalten" </a>