Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

RUB-Termine: Blauzungenkrankheit ++ Nase und Liebe ++ Schnupperstunde für Schüler ++ WAZ-Forum

09.10.2007 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Veranstaltungen und Termine:
Blauzungenkrankheit ++ Nase und Liebe ++ Schnupperstunde für Schüler ++ WAZ-Forum: Emanzipation ++ Überträger der Blauzungenkrankheit ++

Der Überträger der Blauzungenkrankheit, die sich seit Herbst 2006 in Deutschland bei Schafen und Rindern ausbreitet, ist Thema der Tagung "Ceratopogonidae" am 11. und 12. Oktober an der Ruhr-Universität (ab 13 Uhr, ND05/152). Die Tagung wird veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Entomologie und Acarologie e.V. und der AG Zoologie und Parasitologie der RUB. Am ersten Tag findet eine Einführung in die Bestimmung der Ceratopogonidae statt, am zweiten Tag werden verschiedene Referate zu dieser Thematik gehalten.

** Weitere Informationen: Prof. Dr. Günter A. Schaub, Tel. 0234/32-24587, E-Mail: guenter.schaub@rub.de

++ Vortrag: Immer der Nase nach ++

Ganz im Zeichen der Liebe steht derzeit das Hattinger Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL): "Liebe.komm - Botschaften des Herzens" heißt die aktuelle Ausstellung. Am kommenden Freitag, 12. Oktober, lädt das LWL-Industriemuseum Henrichshütte zu einem "liebevollen Freitag" ein, der Kurzweiliges und Interessantes für Ohr, Nase und Auge bietet. Teil des Programms ist ein Vortrag des Bochumer Biologen Prof. Dr. Hanns Hatt zum Thema "Immer der Nase nach". Prof. Hatt gilt als Kapazität in Sachen Riechen. Er macht die Zuhörer vertraut mit der "Macht der Düfte" und erläutert, wie Liebe auch durch die Nase geht. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

** Weitere Informationen: http://www.henrichshuette.de

++ Wirtschaftswissenschaft: Schnupperstunde für Schüler ++

Am Mittwoch, 17. Oktober 2007 von 10 bis 14 Uhr (HZO 20) bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft wieder einen Schnupperkurs für Schüler ab der 11. Klasse an. In einer Fallstudie können sie in die Rolle eines Unternehmens schlüpfen und wesentliche Inhalte des Faches lernen. Dabei geht es vor allem um Standortentscheidung, Rechtsform, Produktion, Marketing, um Finanzierung, Steuern und Investition sowie um den volkswirtschaftlichen Gesamtzusammenhang. Den Schülern wird durch solche Aufgaben deutlich, mit welchen Fragen sich die Studierenden während des Wirtschaftsstudiums beschäftigten. So können sie sich einen Eindruck von dem machen, was sie erwarten würde, wenn sie sich selbst nach dem Abitur für dieses Fach entscheiden sollten.

** Weitere Informationen und Anmeldung: Dr. Barbara Wischermann, Tel. 0234/32-28347, E-Mail: rewe@rub.de

++ WAZ-Forum in der RUB ++

Wie emanzipiert sind Frauen heute wirklich? Diese Frage diskutieren die Theologin Prof. Dr. Uta Ranke-Heinemann, Prof. Dr. Ilse Lenz (Geschäftsführende Direktorin des Studiengangs Gender Studies), Stephanie Dethier (Einkaufsleiterin Nokia-Siemens) und zwei Studierende der RUB am 18. Oktober (16 Uhr, Foyer Veranstaltungszentrum Mensagebäude). Die Diskussion wird moderiert von Ulrich Reitz, dem Chefredakteur der WAZ. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

**Weitere Informationen: Julia Figdor, Tel. 0234/32-28133, E-Mail: julia.figdor@rub.de

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Blauzungenkrankheit ++ Nase und Liebe ++ Schnupperstunde für Schüler ++ WAZ-Forum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/144718/">RUB-Termine: Blauzungenkrankheit ++ Nase und Liebe ++ Schnupperstunde für Schüler ++ WAZ-Forum </a>