Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Kontaktmesse bringt Wissenstransfer

14.05.2002 - (idw) Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Sperrfrist: 14. Mai 2002, 14.00 Uhr


Kontaktmesse bringt Wissenstransfer
contacts 2002: Studierende aller Fachrichtungen
als Nachwuchskräfte gefragt

Mehr als 50 Firmen stellen auf der "contacts 2002" aus - alle auf der Suche nach qualifizierten Absolventen der Kieler Universität und der anderen Hochschulen der Landes. Am 16. Mai stehen die Personalentscheider der teilnehmenden Firmen von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr zur direkten Kontaktaufnahme bereit. Wie bereits in den vergangenen Jahren findet die "contacts" im Audimax der Christian-Albrechts-Universität und in einem eigens aufgebauten Zelt auf dem Vorplatz statt.
Die Universität erwartet zwischen sieben- und zehntausend Besucher, überwiegend Studierende und Absolventen der Schleswig-Holsteinischen Hochschulen. Zum ersten Mal hat es auch eine Reihe von Anfragen aus anderen Teilen Norddeutschlands und dem gesamten Bundesgebiet gegeben.
Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt: Auch wenn die technisch-naturwissenschaftliche sowie die wirtschaftswissenschaftliche Qualifikation bei vielen Personalchefs auf der Wunschliste an erster Stelle steht, haben Geisteswissenschaftler gute Chancen. "Wir brauchen Leute mit Persönlichkeit und kommunikativer Ausstrahlung, da spielt die fachliche Ausrichtung eine eher untergeordnete Rolle", so einer der Personalentscheider auf der "contacts 2001".
Viele der Aussteller haben ihre Hauptniederlassung außerhalb des Messeeinzugsbereichs. Während einige gezielt Personal für ihre Niederlassungen in Kiel und Umgebung suchen, bieten andere interessante Jobs in den Hauptverwaltungen im gesamten Bundesgebiet oder im Auslandseinsatz. Alle Branchen sind vertreten. Die meisten Aussteller kommen in diesem Jahr aus dem Bereich der Unternehmensberatung und der Investitionsgüterindustrie, gefolgt von den vielen Finanzdienstleistern und Versicherungen. Ein über 100 Seiten starker Katalog präsentiert alle ausstellenden Unternehmen mit den gewünschten Bewerberprofilen. Parallel zur Messe läuft das "Forum der Unternehmen", das den beteiligten Firmen die Gelegenheit bietet, sich in einem kurzen Vortrag darzustellen.
Die Christian-Albrechts-Universität und ihre Stabsstelle für Wissenschaftliche Weiterbildung verfolgen mit der "contacts" das Ziel, "Universität und Gesellschaft, Universität und Wirtschaft enger miteinander in Verbindung zu bringen mit dem Ziel, einen auf wechselseitige Impulse angelegten, intensiven Transfer von Wissen im weitesten Sinne in Gang zu setzen", so Rektor Prof. Reinhard Demuth.

Information: Tel. 0431/880-1242, info@contacts.uni-kiel.de,
www.contacts.uni-kiel.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kontaktmesse bringt Wissenstransfer

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1454/">Kontaktmesse bringt Wissenstransfer </a>