Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Siemens Exzellence Award für TU Darmstadt-Absolventen André Lortz

23.10.2007 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Die Mobilität der Zukunft

Darmstadt/München, 23.10.07. André Lortz, Master-Absolvent der TU Darmstadt, wird am heutigen Dienstag, 23. Oktober 2007, im Rahmen eines Festaktes in München mit dem "Werner von Siemens Excellence Award" ausgezeichnet. Lortz wird für seine Master-Thesis "Mobilität der Zukunft - Szenarien verkehrlicher Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen auf Logistikdienstleistungen im Jahre 2030" im Studiengang "Master of Science Traffic and Transport" ausgezeichnet. Vor seinem Masterstudium an der TU hatte Lortz bereits erfolgreich Diplom-Bauingenieurwesen an der TU studiert. In seiner Masterarbeit setzte er sich intensiv mit den Gebieten der Gütermobilität, der Logistikdienstleistungsbranche, des strategischen Managements und der Zukunftsforschung auseinander. Diese Segmente führte er zusammen und leitete hieraus acht Hypothesen über die strategischen Entwicklungsmöglichkeiten von kleinen und mittelständischen Logistikunternehmen für das Jahr 2030 ab. Seine Leistung wird mit 3.000 Euro prämiert.

Mit dem Werner von Siemens Excellence Award honoriert die Siemens AG Diplom- und Masterarbeiten, die in technisch-naturwissenschaftlichen Studiengängen erstellt wurden und mit herausragenden Ergebnissen zur Lösung zukunftsorientierter Fragestellungen beitragen. In diesem Jahr steht der mit insgesamt 100.000 Euro dotierte Preis unter dem zentralen Thema "Urbanisierung - Intelligente Infrastrukturtechniken zur Entwicklung lebenswerter Megacities von morgen".

Neben der wissenschaftlichen Leistung wurden vor allem der Innovationsgrad der eingebrachten Ideen und deren praktische Umsetzbarkeit bewertet. Insgesamt 15 Absolventen aus dem ganzen Bundesgebiet erhalten in diesem Jahr den Werner von Siemens Excellence Award.

Der Werner von Siemens Excellence Award wird jährlich an elf Hochschulen ausgeschrieben. Neben der TU Darmstadt beteiligten sich in diesem Jahr weiter sieben renommierte Universitäten. Mit dem Award will Siemens den technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchs an den Hochschulen fördern und ihn zur Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Fragestellungen motivieren.

Das jährlich neu definierte Wettbewerbsthema orientiert sich an globalen Herausforderungen. In diesem Jahr stand der Award unter dem zentralen Thema "Urbanisierung - Intelligente Infrastrukturtechniken zur Entwicklung lebenswerter Megacities von morgen".

Fotos

he
Weitere Informationen: http://www.siemens.de/excellence-award - Ab Mittwoch, den 24. Oktober 2007, 11 Uhr sind hier unter "Preisverleihung 2007" Fotos zu finden.
uniprotokolle > Nachrichten > Siemens Exzellence Award für TU Darmstadt-Absolventen André Lortz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145707/">Siemens Exzellence Award für TU Darmstadt-Absolventen André Lortz </a>