Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 22. August 2019 

Zwei neue Dekane an der Universität Jena gewählt

25.10.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Professoren Koerrenz und Lehmann stehen zwei Fakultäten vor Jena (25.10.07) Die Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften sowie die Biologisch-Pharmazeutische Fakultät der Universität Jena haben jetzt ihre Fakultätsspitzen gewählt.

Neuer Dekan bei den Sozialwissenschaftlern ist Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz, der den Lehrstuhl für Historische Pädagogik und Erziehungsforschung innehat. Zum Studiendekan und gleichzeitig Prodekan gekürt wurde der Professor für Vergleichende Gesellschafts- und Kulturanalyse Prof. Dr. Stephan Lessenich.

In der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät ist die bewährte Spitze wiedergewählt worden. Als Dekan amtiert weiterhin der Lehrstuhlinhaber für Pharmazeutische/Medizinische Chemie Prof. Dr. Jochen Lehmann. Sein Stellvertreter bleibt Prof. Dr. Frank Helmut Hellwig; der Prodekan hat den Lehrstuhl für Spezielle Botanik inne. Studiendekan ist der Lehrstuhlinhaber für Ökologie Prof. Dr. Stefan Halle.

uniprotokolle > Nachrichten > Zwei neue Dekane an der Universität Jena gewählt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145829/">Zwei neue Dekane an der Universität Jena gewählt </a>