Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Green Champions für Sport und Umwelt

25.10.2007 - (idw) Deutsche Sporthochschule Köln

Öko-Institut und Deutsche Sporthochschule Köln haben umfassenden Praxis-Leitfaden für die Gestaltung umweltfreundlicher Sportgroßveranstaltungen erarbeitet Ob Leichtathletik-EM, Fußball-WM oder Formel 1, ob Ski-Alpinrennen oder Mountainbiking: Großer Sport löst große Begeisterung aus, und jedes Jahr ziehen die zu Mega-Events avancierenden Veranstaltungen Millionen von Zuschauern an. Kehrseite der Medaille: Viel Abfall und viel Verkehr sowie ein hoher Bedarf an Wasser und Energie. Doch wie groß sind die Folgen für die Umwelt tatsächlich? Und wie können sie durch eine gute Planung schon im Vorfeld verringert werden? Diese Fragen haben WissenschaftlerInnen des Öko-Instituts und der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag des Umweltbundesamtes mit Mitteln des Bundesumweltministeriums beantwortet. Ihre Ergebnisse sind nun in einem umfassenden Leitfaden für die Praxis zusammengefasst. Der Ratgeber wendet sich an Veranstalter, Verbände und Vereine, an Kommunen und Organisatoren sowie an weitere Partner und Dienstleister, die jetzt damit umweltfreundliche Sportgroßveranstaltungen systematisch und Schritt für Schritt planen, gestalten und umsetzen können.

"Der Event-Charakter von Veranstaltungen im Breiten-, Wettkampf- und Spitzensport wächst stetig, aber damit auch die Umweltproblematik. Das Ziel, diese Veranstaltungen umweltverträglich zu gestalten, wird deshalb immer wichtiger", sagt Martin Schmied vom Öko-Institut und ergänzt: "Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass Umweltschutz im Sport zu echten Win-Win-Situationen führt. Davon profitieren Umwelt und Veranstalter gleichermaßen. Denn Ressourceneinsparung bedeutet auch Kosteneinsparung und ist ein Beitrag zu Nachhaltigkeit." Allerdings: Einen handlungsorientierten Ratgeber, wie Folgen für die Umwelt schon im Vorfeld durch eine geschickte Planung minimiert werden können, gab es bisher nur für einzelne Sportarten oder spezielle Veranstaltungen, für Sportvereine oder Sportstätten. "Ein systematischer, wissenschaftlich basierter Leitfaden für ein maßgeschneidertes Umweltkonzept für Sportgroßveranstaltungen", sagt Univ.-Prof. Dr. Ralf Roth von der Deutschen Sporthochschule Köln, "fehlte dagegen bislang." Das hat sich nun geändert.
Auf 84 Seiten werden in der Broschüre "Green Champions für Sport und Umwelt" zunächst die vielfältigen Aspekte der ökologischen Auswirkungen von Sportgroßveranstaltungen aufgearbeitet. Die AutorInnen erläutern, welche Leitlinien und Ziele im Umwelt- und Naturschutz verfolgt werden sollten und geben eine Übersicht über die gesetzlichen Vorgaben für die Durchführung von Sportgroßveranstaltungen. In fünf Kapiteln werden dann für jede Planungs- und Umsetzungsphase einer Veranstaltung konkrete Handlungsempfehlungen vorgeschlagen und an positiven Praxisbeispielen mit Modellcharakter erläutert. Checklisten und ein Literaturverzeichnis runden den Leitfaden ab.

Der Leitfaden "Green Champions für Sport und Umwelt" ist als farbig gestaltete Broschüre in Deutsch und Englisch veröffentlicht und unter www.dshs-koeln-natursport.de kostenlos zum Download verfügbar.
Die Druckfassung können Sie bei den Herausgebern bestellen:

Bundesumweltministerium
Referat N II 3
Robert-Schumann-Platz 3
53175 Bonn
Tel: 01888 305-2783
Fax: 01888 305-2697
E-Mail: renate.sodoge@bmu.bund.de

Deutscher Olympischer Sportbund
Ressort Breitensport, Sporträume
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 6700-278
Fax: +49 (0)69 6787801

E-Mail: egli@dosb.de

Fachliche Ansprechpartner:
Martin Schmied
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Institutsbereich Infrastruktur & Unternehmen
Telefon +49 (0)30 280-486-82
Fax +49 (0)30 280 486-88
E-Mail: m.schmied@oeko.de

Prof. Dr. Ralf Roth
Deutsche Sporthochschule Köln
Institut für Natursport und Ökologie
Telefon: +49 (0)221 4982-7380
Fax: +49 (0)221 4982-8480
E-Mail: roth@dshs-koeln.de
Weitere Informationen: http://www.dshs-koeln-natursport.de
uniprotokolle > Nachrichten > Green Champions für Sport und Umwelt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145847/">Green Champions für Sport und Umwelt </a>