Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Presseeinladung: Feierliche Eröffnung der Abteilung Neuroonkologie mit Prof. Wick, Inhaber der Hertie-Stiftungsprofessur

25.10.2007 - (idw) Universitätsklinikum Heidelberg

Festakt am 31. Oktober um 17 Uhr in der Alten Aula der Ruprecht-Karls Universität / Abteilungsführung mit Prof. Wick am 31. Oktober um 15:30 Uhr Gemeinsame Presseeinladung Universitätsklinikum Heidelberg, Hertie-Stiftung und Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

Am Mittwoch den 31. Oktober, wird die Abteilung Neuroonkologie am Universitätsklinikum Heidelberg feierlich mit einem Festakt um 17 Uhr in der Alten Aula der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg eröffnet. Sie wird seit Januar 2007 durch den jüngsten Ordinarius für Neurologie in Deutschland, Professor Dr. Wolfgang Wick (37), geleitet, der aus Tübingen berufen worden ist. Die Abteilung wird von der Hertie-Stiftung mit 1,25 Mio. Euro gefördert und ist wissenschaftlich als klinische Kooperationseinheit an das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) angegliedert. Ihre Schwerpunkte sind die interdisziplinäre Behandlung von bösartigen Hirntumoren sowie über die Helmholtz-Hochschulgruppe "Experimentelle Neuroimmunologie" (Leiter: PD Dr. Michael Platten) Autoimmunerkrankungen wie die Multiple Sklerose.

Um Ihnen einen Einblick in die entstandene Abteilung zu ermöglichen, werden am 31. Oktober Professor Wick und seine Mitarbeiter durch die neue Abteilung Neuroonkologie in der Heidelberger Kopfklinik führen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr vor dem Haupteingang des Klinikums, Im Neuenheimer Feld 400. Der anschließende Transport zur Veranstaltung in der Alten Aula ist durch einen Bus gewährleistet. Wir würden uns freuen, Sie zur Führung und zur feierlichen Eröffnung begrüßen zu dürfen und bitten Sie, sich zur Anmeldung an die Pressestelle der Universität Heidelberg zu wenden.

Vom 1. -3. November 2007 findet im Kommunikationszentrum des DKFZ das erste Heidelberger Neuroonkologie-Symposium statt. Dort stellen international renommierte Experten den aktuellen Stand und innovative Perspektiven aus der Forschung bei der Behandlung bösartiger Tumoren des Gehirns vor. Auch zum Symposium sind Sie herzlich eingeladen.

Bitte teilen Sie uns auf dem beiliegenden Antwortfax mit, ob Sie teilnehmen werden!

Bei Rückfragen von Journalisten:

Susanne Lehmann
Referentin Information/Kommunikation
Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Grüneburgweg 105
60323 Frankfurt/Main
Tel: 069 / 660 756 172
Fax: 069 / 660 756 306
E-Mail: LehmannS@ghst.de

Dr. Annette Tuffs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg
und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 45 36
Fax: 06221 / 56 45 44
E-Mail: annette.tuffs(at)med.uni-heidelberg.de

Diese Pressemitteilung ist auch online verfügbar unter
http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/presse

uniprotokolle > Nachrichten > Presseeinladung: Feierliche Eröffnung der Abteilung Neuroonkologie mit Prof. Wick, Inhaber der Hertie-Stiftungsprofessur
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145862/">Presseeinladung: Feierliche Eröffnung der Abteilung Neuroonkologie mit Prof. Wick, Inhaber der Hertie-Stiftungsprofessur </a>