Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Krähen-Krimis im Nest-Verlag von Karl Anders

25.10.2007 - (idw) Universität Erfurt

Die Ausstellung "anders denken - Krähen-Krimis und Zeitprobleme: Der Nest-Verlag von Karl Anders" ist noch bis zum Montag in der Universitätsbibliothek Erfurt zu sehen. Zum Abschluss laden die Veranstalter zur Finissage am 29. Oktober 2007 um 19 Uhr in die Universitätsbibliothek ein. Die Ausstellung wird im Anschluss im Literaturhaus Frankfurt am Main gezeigt, wo auch am 16. Dezember ein Roundtable "Morde für die Demokratie?" mit Vertretern aus Politik und Verlagswesen, Buchwissenschaftler und Krimiexperten stattfinden wird. Die Ausstellung zeigt ein Querschnitt durch das Verlagswerk des Nest-Verlages. Anlass ist das Gedenken an den Verlagsgründer und verdienten Demokraten Karl Anders (SPD). Er wäre im Januar 100 Jahre alt geworden. Vom "Malteser Falken" über vergnügliche Freizeitliteratur bis zum Sachbuch über die Nürnberger Prozesse spannt sich der Bogen der gezeigten Werke. Die ausgestellten "Krähen-Bücher" sind die bedeutendste Krimireihe der Nachkriegzeit, viele davon sind wegen ihrer Verfilmungen (u.a. mit Humphrey Bogart) bekannt. Neben Büchern werden auch private Dokumente und Fotografien ausgestellt.

Realisiert wurde das Projekt durch Professor Dr. Patrick Rössler und Studierende der Universität Erfurt. Rössler hat einen Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt. Als Ausstellungskurator konzipierte er u. a. die Ausstellungen "Das Bauhaus am Kiosk" über die Zeitschrift 'die neue linie'(1929-1943), "Die Sprache des Stummfilms" über die Filmpublizistik der Weimarer Republik und "Lesefutter für das Wirtschaftswunder" über die Anfänge des deutschen Taschenbuchs in den 1950er.

Geöffnet ist die Ausstellung in der Universitätsbibliothek Erfurt, Ausstellungsraum 2. Obergeschoss, letztmalig am morgigen Freitag und am Montag von 9 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zur Ausstellung ist ein Katalog im Buchhandel erschienen:
Patrick Rössler: anders denken. Krähen-Krimis und Zeitprobleme: der Nest-Verlag von Karl Anders. Mit Beiträgen von Ann Anders, Herbert Ehrenberg, Alf Mayer und Sascha Münzel und einer Bibliografie der im Nest-Verlag erschienen Bücher. 160 Seiten mit ca. 400 farbigen Abbildungen. Sutton Verlag Erfurt, ISBN: 978-3-86680-225-4, 19,95 ¤. Für die Presse steht ein Exemplar des Katalogs zur Verfügung.

Kontakt: Charlotte Prümmer
Telefon: 0361 - 6607486
Mobil: 0176 - 61082327
charlotte.pruemmer@stud.uni-erfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Krähen-Krimis im Nest-Verlag von Karl Anders
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145868/">Krähen-Krimis im Nest-Verlag von Karl Anders </a>