Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Kinder-Innovationscamp 2007 der Jacobs University und der Uni Bremen endet erfolgreich

26.10.2007 - (idw) Jacobs University Bremen (vormals International University Bremen)

Betreut von Wissenschaftern der Robotics Group der Jacobs University und dem Technologie-Zentrum Informatik der Universität Bremen hatten interessierte Schülerinnen und Schüler diese Woche die Möglichkeit, sich im Rahmen des "Innovationscamps Bremen 2007" mit spannenden Technologien zu beschäftigen. Zum Abschluss des Workshops findet am heutigen Freitag, den 26. Oktober 2007, ab 15:00 Uhr im Bistro der Bremer Jugendherberge (Kalkstraße 6, 28195 Bremen) die große "Innovations-Show" statt, auf der die Teilnehmer/innen ihre Projekte präsentieren. 30 Nachwuchswissenschaftler im Alter von 9 bis 17 Jahren beschäftigten sich seit Anfang dieser Woche in ganztätigen Workshops mit Themen aus Naturwissenschaft, Technik und Informatik. An der Seite von Fachkräften und Studierenden beider Universitäten wurden die jungen Forscher spielerisch an moderne Informationstechnologien und digitale Medien herangeführt und erhielten einen Einblick in die spannende Welt der Wissenschaft.

Unter dem Motto "Humanoide Roboter" lernten die Schülerinnen und Schüler technologische Grundlagen von elektromechanischen Steuerungen kennen und wurden so an die Handlungsabläufe bei der Programmierung von komplexen Systemen herangeführt. Professor Andreas Birk, Leiter der Robotic Group an der Jacobs University, zeigte ihnen am Beispiel von menschenähnlichen Robotern, wie die Zukunft mithilfe von neuesten Technologien aussehen könnte. Anschließend wurden in kleinen Gruppen Performances für diese Maschinen entwickelt.

Im Workshop "Interactive Fantasy" wurden die jungen Teilnehmer zu Regisseuren und Konstrukteuren von Fantasiegeschichten, in denen neben Robotern auch Kostüme, Kulissen und andere Gegenstände durch Einbau und Programmierung kleine Mikrocontroller "lebendig" werden konnten.

Adresse und Kontakt:
Jugendherberge Bremen (http://www.jugendherberge.de/jh/bremen/)
Kalkstraße 6
28195 Bremen
Tel.: 0421 163820
E-Mail: bremen@jugendherberge.de

Fragen zum Innovationscamp (http://www.innovationscamp.de)beantwortet:
Prof. Dr. Andreas Birk (http://www.jacobs-university.de/directory/abirk/index.php)
Professor of Electrical Engineering & Computer Science
Tel.: 0421 200-3113
E-Mail: a.birk@jacobs-university.de

uniprotokolle > Nachrichten > Kinder-Innovationscamp 2007 der Jacobs University und der Uni Bremen endet erfolgreich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/145937/">Kinder-Innovationscamp 2007 der Jacobs University und der Uni Bremen endet erfolgreich </a>