Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Siegerinnen des ersten Ideenwettbewerbs für Schülerinnen werden prämiert

14.11.2007 - (idw) Fachhochschule Schmalkalden

Am Samstag, dem 17. November 2007, um 9.15 Uhr im Audimax der fhS Zum ersten Mal haben die Fachhochschule Schmalkalden unter Leitung von Prof. Dr. Friedrich Kugler, die Rhön-Rennsteig-Sparkasse und die Gesellschaft der Freunde und Förderer der FH einen Ideenwettbewerb für Schülerinnen veranstaltet. Eingereicht werden konnten Konzepte für Geschäftsideen oder Ideen für neue Produkte. Im Rahmen der diesjährigen Tagung des deutschen ingenieurinnenbunds e.V. am Samstag, dem 17. November 2007, werden um 9.15 Uhr im Audimax der fhS die Siegerinnen des Wettbewerbs gekürt. Die Preisverleihung in den Kategorien "Einzelpreis" und "Teampreis" wird die Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, Marina Heller, vornehmen.

An dem Wettbewerb konnten Schülerinnen der Klassenstufen fünf bis 12 des Landkreises Schmalkalden-Meiningen und der kreisfreien Stadt Suhl teilnehmen. Mit dem Ideenwettbewerb sollten Mädchen an die Themen Existenzgründung und Produktentwicklung herangeführt und ihre Motivation gefördert werden. Für ihren Einsatz werden die Gewinnerinnen mit attraktiven Sachpreisen belohnt.

Zu der Preisverleihung laden wir Sie als Medienvertreter sehr herzlich ein.

Kontakt:
Fachhochschule Schmalkalden, Andrea Mäder, Tel.: 03683/688-3207, E-Mail: a.maeder@fh-sm.de
Fachhochschule Schmalkalden, Susann Saarmann, Tel.: 03683/688-1632, E-Mail: s.saarmann@fh-sm.de

uniprotokolle > Nachrichten > Siegerinnen des ersten Ideenwettbewerbs für Schülerinnen werden prämiert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/146951/">Siegerinnen des ersten Ideenwettbewerbs für Schülerinnen werden prämiert </a>