Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

HIS-Workshop "Lebenszyklusmanagement/PPP an Hochschulen" am 13. Dezember

14.11.2007 - (idw) HIS Hochschul-Informations-System GmbH

Am 13. Dezember 2007 lädt die HIS Hochschul-Informations-System GmbH im Rahmen ihrer Workshop-Reihe in Hannover zu einer Veranstaltung mit dem Thema Lebenszyklusmanagement und Public Private Partnership im Hochschulbau und -betrieb ein. Neben der übergeordneten Frage nach der Implementierung eines Lebenszyklusmanagement in Hochschulen, geht es bei den Tagungsbeiträgen um Aspekte der Kostenrechnung und des Controllings im Bau- und Bewirtschaftungsbereich von Hochschulen sowie um die Einführung von CAFM-Systemen im hochschulischen Gebäudemanagement.

Ein weiteres Ziel der Veranstaltung ist es, Berechnungsmöglichkeiten von Lebenszykluskosten und Anwendungspotentiale für PPP im Hochschulbau und -betrieb aufzuzeigen und zu diskutieren.

Die Tagung richtet sich an Entscheidungsträger von Hochschulen, Ministerien und Landesliegenschaftsbetrieben sowie an Planer der Privatwirtschaft mit Interesse an Hochschulimmobilien.
Den Teilnehmern wird Gelegenheit zur Diskussion und zum Dialog gegeben.

Nähere Informationen:
Dr. Freia Steinmetz
Telefon + 49 (0511) 1220-182
steinmetz@his.de

Volkhard Gürtler
Telefon + 49 (0511) 1220-235
guertler@his.de

Pressekontakt:
Theo Hafner
Telefon +49 (0511) 1220-290
hafner@his.de

Weitere Hinweise zu dieser und anderen Veranstaltungen der HIS GmbH finden Sie unter http://www.his.de/veranstaltung.
Weitere Informationen: http://www.his.de/pdf/34/13.Dezember%202007_Programm.pdf - Programm und Anmeldung zum Workshop
uniprotokolle > Nachrichten > HIS-Workshop "Lebenszyklusmanagement/PPP an Hochschulen" am 13. Dezember
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/146981/">HIS-Workshop "Lebenszyklusmanagement/PPP an Hochschulen" am 13. Dezember </a>