Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Reden von Jutta Limbach und Ralf Dahrendorf

26.03.2003 - (idw) Kulturwissenschaftliches Institut

Prof. Dr. Jutta Limbach und Lord Ralf Dahrendorf waren Redner der Krupp-Vorlesungen zu Politik und Geschichte

Im Rahmen der Krupp-Vorlesungen zu Politik und Geschichte, die seit 1999 eine feste Einrichtung am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen sind, hielt nach dem großen Erfolg der letzten Vortragsreihe mit Prof. Ralf Dahrendorf Prof. Dr. Jutta Limbach, ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts und neue Leiterin des Goethe-Instituts Inter Nationes, fünf Vorlesungen zum Thema "Staat und Kultur in Deutschland".

Die Vorträge von Lord Ralf Dahrendorf über "Auf der Suche nach einer neuen Ordnung. Eine Politik der Freiheit für das 21. Jahrhundert" sind jetzt im Beck-Verlag, München, erschienen. Preis: 14,90 Euro.

Der Auftaktvortrag der Reihe "Deutsche Staatlichkeit im Wandel" ist jetzt im Februarheft der Zeitschrift "UNIVERSITAS. Orientierung in der Wissenswelt" nachzulesen.
UNIVERSITAS dokumentierte im letzten Jahr auch zwei der Vorlesungen, die Prof. Ralf Dahrendorf am Kulturwissenschaftlichen Institut zum Thema "Konflikt und Freiheit in einer Welt ohne Halt" hielt. ("Welt ohne Halt", UNIVERSITAS 1/2002, Schwerpunkt "Globalisierung und Gerechtigkeit", "Es ist und noch nie so gut gegangen. Über Lebenschancen", UNIVERSITAS 10/2002).
Universitas@hirzel.de
Redaktion UNIVERSITAS. Birkenwaldstraße 44, 70191 Stuttgart
uniprotokolle > Nachrichten > Reden von Jutta Limbach und Ralf Dahrendorf

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/14751/">Reden von Jutta Limbach und Ralf Dahrendorf </a>