Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

TECHNOLOGIEFORUM DIAGNOSTIK 2007 am 11. und 12. Dezember 2007, DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main

22.11.2007 - (idw) DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Das Technologieforum Diagnostik bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre aktuellen Angebote und marktnahen Forschungsergebnisse ausgewählten Vertretern aus der Pharma- und Diagnostikindustrie vorzustellen. Forschungseinrichtungen und Unternehmen werden Ihre Angebote, Verfahren, Produkte und Dienstleistungen zur Diagnostik in Vorträgen, dem Partnering und der Industrieausstellung präsentieren.

Vortragsprogramm, Partnering & Industrieausstellung
Neben 20 Technologievorträgen und Posterpräsentationen geben Plenarvorträge u.a. einen Einblick in die aktuellen Trends der Diagnostik, den Bedarf der Anwender und das Angebot der Industrie.

Plenarvorträge
- Neue Verfahren und Trends - was braucht die Labordiagnostik?
- Quo vadis Diagnostik? - Zukunftstrends in der Diagnostik
- Moderne Erregerdiagnostik im Wechselfeld von Forschung, Krankenversorgung und Industrie: Das Beispiel MRSA.

Außerdem wird das brisante Thema "Ist die individualisierte Medizin in Zukunft noch bezahlbar" von namhaften Experten aus Industrie, Verbänden und Politik auf einer Podiumsdiskussion diskutiert. Eine Industrieausstellung rundet das Programm ab.

Partnering: Schnell und einfach Kooperationspartner finden!
Das Partnering ermöglicht Ihnen, bereits im Vorfeld der Veranstaltung mit anderen Teilnehmern individuelle Einzelgespräche (30 min) vor Ort zu vereinbaren. Das Partneringsystem bietet Ihnen:

- Veröffentlichung Ihrer Angebote und Gesuche
- Überblick über marktnahe Forschungsergebnisse und Produkte
- Vorabterminierung von beliebig vielen Einzelgesprächen
- Erstellung Ihrer persönlichen Agenda

Die Teilnehmer des TECHNOLOGIEFORUM DIAGNOSTIK können das Partneringsystem für weitere 6 Monate nach der Veranstaltung kostenlos nutzen. Damit möchten wir Sie bei Ihrer Kooperations- und Geschäftspartnersuche nachhaltig unterstützen. Die Veranstaltung wird von der VBU / DECHEMA organisiert und von namhaften Organisationen wie PtJ, VDGH, DGKL, DGHM, VBiO, GBM, VAAM und Patentverwertungsagenturen unterstützt.

Zum Technologieforum Diagnostik: http://tf2007.lifepartnering.com/

Zum Vortragsprogramm: http://tf2007.lifepartnering.com/index.php?area=aboutus&page=programme

Zur Anmeldung: https://ssl.dechema.de/Tagungen/Technologieforum+Diagnostik/Online_Anmeldung.html

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihren Eintrag! Für Fragen zum Technologieforum Diagnostik stehen Ihnen

Frau Wachholz-Majer (069-7564-243, wachholz@dechema.de) und
Herr Dr. Scriba (069-7564-124, scriba@dechema.de)

zur Verfügung.

uniprotokolle > Nachrichten > TECHNOLOGIEFORUM DIAGNOSTIK 2007 am 11. und 12. Dezember 2007, DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147518/">TECHNOLOGIEFORUM DIAGNOSTIK 2007 am 11. und 12. Dezember 2007, DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main </a>