Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Saarbrücker Medizin-Student Europameister im Badminton

22.11.2007 - (idw) Universität des Saarlandes

Riesenerfolg für den saarländischen Hochschulsport: Der 29-jährige Student Jens Roch von der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes holte bei der 4. Europäischen Hochschulmeisterschaft (EUC) im Badminton den Europameistertitel im Herren-Einzel. Die 4. Europäischen Hochschulmeisterschaften im Badminton, die vom 12. bis 17. November in St. Petersburg (Russland) stattfanden, waren aus Sicht des deutschen Hochschulsports ein voller Erfolg. Nachdem das Team der Universität Hamburg bereits den Titel im Mannschaftswettbewerb gewonnen hatte, setzte Jens Roch die gute Vorstellung der deutschen Studierenden fort und besiegte im Herren-Einzel-Finale seinen Gegner von der University of Chelyabinsk (Russland) in zwei Sätzen. Dritte Plätze und damit Bronze erreichten deutsche Studierende außerdem ebenfalls im Herren-Einzel sowie im Damen-Doppel und im Mixed.

Neben dem neuen Europameister nahmen noch drei weitere Studierende der Saar-Uni an der Hochschuleuropameisterschaft teil. Außer Jens Roch war auch Daniel Hammes für die Herrenmannschaft aktiv. Im Damendoppel traten Eva Schneider und Kristina Kreibich an und gelangten bis in die Viertelfinal-Spiele. Das Team der Saar Uni erreichte insgesamt denn 11. Platz.

Kontakt für weitere Informationen:
Rolf Schlicher
Hochschulsportleitung
Telefon: 0681 / 302-2883
E-Mail: r.schlicher@mx.uni-saarland.de
Internet: http://www.uni-saarland.de/hochschulsport

uniprotokolle > Nachrichten > Saarbrücker Medizin-Student Europameister im Badminton
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/147570/">Saarbrücker Medizin-Student Europameister im Badminton </a>