Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Ungekürzt und in englischer Sprache: MHH-Chor präsentiert "Messiah" von Georg Friedrich Händel

30.11.2007 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Konzerte am 8. und 9. Dezember / Herausragende Solisten verpflichtet Die Neustädter Hof- und Stadtkirche und die Petri-Pauli-Kirche in Bad Münder sind in diesem Jahr die Schauplätze der Dezember-Konzerte des MHH-Chors. Die Sängerinnen und Sänger führen eines der beliebtesten Oratorien auf: den Messias von Georg Friedrich Händel, ungekürzt und in englischer Sprache. Für die beiden Konzerte am 8. und 9. Dezember konnten einige herausragende Solisten verpflichtet werden, die alle über internationale Konzerterfahrung verfügen: Sarah Wegener (Sopran), Elisabeth Graf (Alt), Georg Poplutz (Tenor), Michael Humann (Bass), sowie das Barockorchester Le petit bruit.

Alle Interessierten sind eingeladen, die Konzerte zu besuchen am

· Sonnabend, 8. Dezember 2007
· um 19.30 Uhr in der Neustädter Hof- und Stadtkirche
und am
· Sonntag, 9. Dezember 2007
· um 18 Uhr in der Petri-Pauli-Kirche in Bad Münder.

Elisabeth Graf gastiert seit 1990 regelmäßig auf den internationalen Konzertbühnen und trat bereits mit Dirigenten wie Rafael Frühbeck de Burgos, Trevor Pinnock oder Helmut Rilling auf. Die Sängerin wurde von weltweit bekannten Orchestern und Ensembles begleitet, darunter die Moskauer Virtuosen oder The English Concert. Sarah Wegener gewann in diesem Jahr den Max-Reger-Wettbewerb, der Bassbariton Michael Humann wirkte im Monteverdi-Zyklus der Staatsoper Hannover mit. Georg Poplutz stand ebenfalls auf vielen internationalen Konzertbühnen und widmet sich im Moment im Johann-Rosenmüller-Ensemble Leipzig der Musik des 16. und 18. Jahrhunderts. Das Ensemble Le Petit Bruit schließlich interpretiert Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert und beschäftigt sich intensiv mit dem Spiel auf historischen Instrumenten.

Der MHH-Chor feierte im vergangenen Jahr sein 25-Jähriges Bestehen, er vereint Medizinstudenten, Krankenschwestern, Ärzte, Maschinenbauer oder Pädagogen - die Sängerinnen und Sänger stammen aus vielen unterschiedlichen Berufen. Die Chorleiterin Ute Schulze ist ausgebildete Kirchenmusikerin und Gesangspädagogin, blickt aber auch auf eine lange Karriere als Sängerin zurück.

Karten für die beiden Konzerte gibt es bei Laporte und über die homepage des Chores unter www.mhh-chor.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Ungekürzt und in englischer Sprache: MHH-Chor präsentiert "Messiah" von Georg Friedrich Händel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/148059/">Ungekürzt und in englischer Sprache: MHH-Chor präsentiert "Messiah" von Georg Friedrich Händel </a>