Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Karrierefördernde Softskills für Job und Praktikum - HMS zeigt Tipps und Tricks für einen guten Einstieg

30.11.2007 - (idw) Hamburg Media School

Ob beim Berufseinstieg, Jobwechsel oder Praktikum: Der erste Eindruck beim Arbeitgeber zählt. Umso wichtiger ist es, Fallstricke zu erkennen und typische Verhaltensfehler zu vermeiden. Die Hamburg Media School (HMS) zeigt in einem medienökonomischen Labor am 4. Dezember 2007 von 18.00 bis 19.30 Uhr Tipps und Tricks, um die ersten Tage im neuen Job nicht nur zu überstehen, sondern sie für den eigenen Erfolg zu nutzen. Der Workshop ist kostenlos und offen für alle, die an anwendungsorientierten Inhalten zum Medienmanagement interessiert sind. Etliche Ratgeber liefern Tipps aus der Trickkiste, wie die ersten Tage im neuen Job gemeistert werden, um die anfänglichen Erwartungen des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers zu erfüllen: Zeigen Sie sofort ungebremstes Engagement. Fallen Sie nicht gleich am ersten Tag durch übereifrigen Einsatz auf. Warten Sie aber auch nicht in der Ecke bis die Arbeit zu Ihnen kommt. Wiederholen Sie auf keinen Fall einen Fehler.
Doch welches sind die individuell geeigneten Ratschläge beim Berufseinstieg, welche davon sind allgemeingültig? Im Rahmen des medienokönomischen Labors an der Hamburg Media School werden hierzu wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Sozial- und Managementforschung vorgestellt, die durch ihren Abstraktionsgrad allgemeingültigere Formeln ergeben als dies die Trickkiste erlaubt. Zehn Gebote für den erfolgreichen Berufsstart geben den Teilnehmern einen Leitfaden, den sie verinnerlichen können. Erfahrungsberichte von Berufsein- und -aufsteigern liefern realistische Einblicke in die Arbeitswelt.
Die medienökonomischen Labore sind Bestandteil der anwendungsorientierten Ausbildung und illustrieren die praxisnahen Lehrmethoden an der Hamburg Media School. Sie bieten externen Interessenten die Gelegenheit, sich gemeinsam mit HMS-Studierenden realitätsnah mit medienökonomischen Fragestellungen auseinanderzusetzen und für die eigene Karriere wertvolle Impulse mit nach Hause zu nehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Termin: 4. Dezember 2007, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort: HMS, E-MBA-Raum, 2. Etage, Finkenau 35, 22081 Hamburg

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unter Angabe folgender Informationen erforderlich:

- Fach Ihres Erststudiums
- Universität/Fachhochschule
- Semesterzahl und angestrebter Abschluss

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail: careerservice@hamburgmediaschool.com oder per Telefon: Claudia Beck, Tel.: +49 (0)40-413 468-18.

uniprotokolle > Nachrichten > Karrierefördernde Softskills für Job und Praktikum - HMS zeigt Tipps und Tricks für einen guten Einstieg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/148085/">Karrierefördernde Softskills für Job und Praktikum - HMS zeigt Tipps und Tricks für einen guten Einstieg </a>