Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Neandertaler auf den Zahn gefühlt

03.12.2007 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Zahnwachstumsprozesse bei einem Neandertaler-Kind deuten auf schnellere Reifeprozesse hin Ein internationales Team unter der Leitung von Forschern des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie hat die Entwicklung bei einem 100 000 Jahre alten Neandertaler-Kind (Homo neanderthalensis) aus Scladina (Belgien) analysiert. Die Forscher nutzten die Wachstumslinien, die sich im Inneren und an der Oberfläche der Zähne des Kindes befinden, um zu rekonstruieren, wann die Zahnung eintrat und wie alt das Kind zum Todeszeitpunkt war. Das Ergebnis: Im Vergleich zum modernen Menschen vollzog sich das Zahnwachstum beim Neandertaler in den meisten Fällen schneller (PNAS- Onlineausgabe Dezember 2007).
Weitere Informationen: http://goto.mpg.de/mpg/pri/20071203/
uniprotokolle > Nachrichten > Neandertaler auf den Zahn gefühlt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/148191/">Neandertaler auf den Zahn gefühlt </a>