Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

EU-Antidiskriminierungsrichtlinien. Fachtagung am 24.5.2002

15.05.2002 - (idw) Freie Universität Berlin

Im Rahmen der Kooperationsverträge der Freien Universität Berlin mit DGB und UVB führt das Referat Weiterbildung am 24.Mai 2002 eine aktuelle Tagung durch zum Thema: "EU-Richtlinien zur Antidiskriminierung, Umsetzung in deutsches Recht -Praxis in Unternehmen und Dienststellen".

Im Jahr 2000 wurden die EU-Richtlinien 2000/42/EG des Rates vom 29.6.2000 zur Anwendung des Gleichbehandlungsgrundsatzes ohne Unterschied der Rasse oder der ethnischen Herkunft sowie 2000/78/EG des Rates vom 27.11.2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf beschlossen. Sie müssen bis zum 30.6.2003 in deutsches Recht umgesetzt werden. Die Bundesregierung möchte das Antidiskriminierungsgesetz nicht mehr in dieser Legislaturperiode auf den Weg bringen; die Regierungsfraktionen und Betroffenenverbände dringen darauf, noch vor der Wahl ein Gesetz zu verabschieden.

Die Präsentation der Richtlinien, ihre Bedeutung für die Gesellschaft, für die Unternehmen und Arbeitnehmer, für die Umsetzung in Deutschland und Beispiele für betriebliches Handeln gehören zu den Bestandteilen der Tagung. Im Mittelpunkt stehen die Anforderungen der verschiedenen Beteiligten an die gesetzliche Regelung.

Wissenschaftler, Unternehmensvertreter, Gewerkschafter, Ausländerbeauftragte und Bundestagsabgeordnete werden ihre Positionen und ihre Erfahrungen darlegen und ihre Anforderungen formulieren.

Die Tagung wendet sich an betriebliche Interessenvertreter, Frauen-/Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte und Personalleiter. Bei Interesse wird um schriftliche Anmeldung beim FU-Referat Weiterbildung gebeten.

Anmeldung und Informationen: Abteilung V: Angelegenheiten von Lehre, Studium und Weiterbildung, Referat Weiterbildung, Dr. Rolf Busch, Otto-von-Simson-Str. 13/15, 14195 Berlin, Telefon (030) 838-51414, Fax 838-51397, E-Mail: robusch@zedat.fu-berlin.de, Internet: http://www.fu-berlin.de/weiterbildung/

Teilnahmegebühr: 50,-- Euro
uniprotokolle > Nachrichten > EU-Antidiskriminierungsrichtlinien. Fachtagung am 24.5.2002

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1483/">EU-Antidiskriminierungsrichtlinien. Fachtagung am 24.5.2002 </a>