Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

MaxNetAging: Ein virtuelles Institut zur Erforschung des Alterns

06.12.2007 - (idw) Max-Planck-Institut für demografische Forschung

Am 11.12.2007 um 18 Uhr findet eine öffentliche Festveranstaltung zur Eröffnung des Forschungsnetzwerks MaxNetAging am Max-Planck-Institut für demografische Forschung in Rostock statt. Festredner ist Dr. Hennig Scherf, früherer Bürgermeister der Hansestadt Bremen. Sein Thema: "Grau ist bunt. Neue Chancen für eine Alternde Gesellschaft". Ferner sprechen Prof. Dr. Ursula M. Staudinger (Jacobs-University, Bremen) und Prof. James W. Vaupel (Max-Planck-Institut für demografische Forschung).

Das Max Planck International Research Network on Aging (MaxNetAging) ist ein interdisziplinäres Forschungsnetzwerk unter Beteiligung von mehr als zwölf Max-Planck-Instituten sowie nationalen und internationalen Partnern. In diesem virtuellen Institut erforschen Wissenschaftler die Ursachen, Muster, Prozesse und Konsequenzen des Alterns. Dabei ist das gesamte Spektrum der Verhaltens- und Gesellschaftswissenschaften, Rechts- und Geisteswissenschaften sowie der Biologie und Anthropologie vertreten.

MaxNetAging vergibt Forschungsstipendien, organisiert ein Doktorandenprogramm und veranstaltet Forschungsworkshops. Ein wichtiges Forum für interdisziplinären Austausch ist das wöchentlich abgehaltene Kolloquium. Gegründet wurde das Netzwerk 2004 unter Leitung des Psychologen Prof. Dr. Paul B. Baltes. Seit Sommer 2007 ist der Demograph Prof. James W. Vaupel Direktor von MaxNetAging.

Mehr Informationen finden sich unter www.maxnetaging.mpg.de.
Rückfragen zur Festveranstaltung bitte an
Frau Silvia Leek
0381 2081-143
leek@demogr.mpg.de.
Weitere Informationen: http://www.demogr.mpg.de/?/de/news/1146.htm - Rostocker Demografisches Kolloquium
uniprotokolle > Nachrichten > MaxNetAging: Ein virtuelles Institut zur Erforschung des Alterns
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/148421/">MaxNetAging: Ein virtuelles Institut zur Erforschung des Alterns </a>