Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

1. Verleihung des Thielert Engine Award für Nachwuchsingenieure im Bereich Motorentechnik

06.12.2007 - (idw) Fachhochschule Köln

Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der führende Hersteller von Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Zum ersten Mal wird der Thielert Engine Award im Rahmen des Motoren-Kolloquiums am 10. Dezember 2007 in der Fachhochschule Köln verliehen. 91/2007 5. Dezember 2007
Junge Menschen motivieren, kreative und originelle Lösungen für technische Herausforderungen zu finden: Das ist das Ziel des Thielert Engine Awards für herausragende studentische Abschlussarbeiten an der Fakultät für Anlagen-, Energie- und Maschinensysteme der Fachhochschule Köln. Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der führende Hersteller von Kerosin-Kolben-flugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Zum ersten Mal wird der Thielert Engine Award am kommenden Montag, 10. Dezember 2007, um 19.00 Uhr im Ingenieurwissenschaftlichen Zentrum der Fachhochschule Köln (Betzdorfer Str. 2, 50679 Köln-Deutz, Hörsaal 4) verliehen. Der Leiter Forschung & Entwicklung der Thielert Aircraft Engines GmbH, Dipl.-Ing. MSc. Erik Bollen, wird die Preise in Höhe von 2000 (1. Platz) bzw. 1000 Euro (2. Platz) gemeinsam mit Prof. Dr. Norbert Deußen, Leiter des Labors für Verbrennungsmotoren und Strömungsmaschinen der Fachhochschule Köln, übergeben. Zuvor wird der 1. Preisträger seine prämierte Arbeit vorstellen.

Zur Preisverleihung, die im Anschluss an das Motoren-Kolloquium stattfindet und auch als Fototermin geeignet ist, laden wir Sie recht herzlich ein. Selbstverständlich sind Sie auch herzlich willkommen zu dem Vortrag über "Centurion-Kerosin-Kolbenflugmotoren" von Dipl.-Ing. MSc. Erik Bollen, Leiter Forschung & Entwicklung, Thielert Aircraft Engines GmbH, der um 17.45 Uhr beginnt. Die Vorträge im Rahmen des Motorenkolloquiums sind öffentlich und so ausgerichtet, dass sie auch technisch interessierte Laien verstehen können. In dem Vortrag werden die CENTURION-Motoren, verbrauchsarme, hochmoderne nach dem Dieselprinzip arbeitende Kolbenflugmotoren vorgestellt, die sowohl mit Diesel als auch Kerosin betrieben werden können. Sowohl in Bezug auf die Kosten als auch hinsichtlich der Leistung und des Bedienungskomforts übertreffen die CENTURION-Motoren die herkömmlichen Avgas-Ottomotoren und eignen sich insbesondere für den Einsatz bei Flugschulen, Charterunternehmen und Vereinen.

Weitere Informationen
Fachhochschule Köln, F 09, Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik
Prof. Dr.-Ing. Norbert Deußen
Tel.: 0221/8275 -2366; Fax:: 0221/8275 -7-2366; E-Mail: norbert.deussen@fh-koeln.de
Weitere Informationen: http://www.fh-koeln.de http://www.thielert.com
uniprotokolle > Nachrichten > 1. Verleihung des Thielert Engine Award für Nachwuchsingenieure im Bereich Motorentechnik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/148434/">1. Verleihung des Thielert Engine Award für Nachwuchsingenieure im Bereich Motorentechnik </a>