Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Hamburg Media School erweitert Förderkreis um HanseNet/Alice

17.12.2007 - (idw) Hamburg Media School

Mit HanseNet, dem Unternehmen hinter der Marke Alice, kann die Hamburg Media School (HMS) erstmalig ein Telekommunikationsunternehmen als Förderer gewinnen. Alice zählt zu den führenden Marken im deutschen und internationalen Telekommunikationsmarkt und wird zukünftig den Mediennachwuchs an der HMS fördern. Nachdem gerade erst das ZDF seine Förderung für die HMS angekündigt hatte, erweitert sich der Förderkreis nun auch um den Telekommunikationsanbieter HanseNet. Das Unternehmen reiht sich damit in eine Gruppe renommierter Fördermitglieder ein wie etwa Gruner + Jahr, die Bauer Verlagsgruppe, Studio Hamburg, NDR Media, der Spiegel Verlag oder die Ganske Verlagsgruppe. Durch den stetig wachsenden Stifterkreis aus unterschiedlichsten Bereichen können die Qualität der Lehre und der besondere Praxisbezug an der HMS nachhaltig gesichert werden.

"Als einer der führenden Telekommunikationsanbieter mit einem attraktiven Privat- und Geschäftskundenangebot beobachten wir sehr genau, wie der Mediennachwuchs in Deutschland ausgebildet wird und an welcher Stelle wir die Qualität der Führungskräfte von morgen auch im eigenen Interesse sichern und ausbilden können. Die HMS leistet in unseren Augen einen entscheidenden Beitrag zur Ausbildung von talentiertem Mediennachwuchs, den wir gerne auch inhaltlich mit unserer Kompetenz unterstützen möchten", so Harald Rösch, Geschäftsführer der Hansenet Telekommunikation GmbH.

Für die HMS ist die Erweiterung des Förderkreises durch ein Telekommunikationsunternehmen ein strategisch wichtiger Schritt: "Die Telekommunikationsbranche ist für uns ein bedeutendes Feld, in dem es immer stärker auch um Content geht. Die zunehmende Medienkonvergenz erfordert eine Erweiterung des Förderkreises, damit wir unseren Studierenden ein Netzwerk bieten können, das der Vielfalt und den Möglichkeiten des Medienmarktes gerecht wird. Die neue Kooperation mit HanseNet unterstreicht einmal mehr die große Akzeptanz der HMS bei der Wirtschaft, auch über die klassischen Medienunternehmen hinaus", sagt Eckbrecht von Grone, Geschäftsführer der Hamburg Media School.

uniprotokolle > Nachrichten > Hamburg Media School erweitert Förderkreis um HanseNet/Alice
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/148980/">Hamburg Media School erweitert Förderkreis um HanseNet/Alice </a>