Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Die Hochschule Reutlingen hat eine Campus-Kita

19.12.2007 - (idw) Hochschule Reutlingen

Eine in 2006 durchgeführte Umfrage an der Hochschule Reutlingen von Professorin Dr. Carmen Fink und Professorin Dr. Petra Groß-Kosche , Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule, ließ einen deutlichen Bedarf an hochschulnahen Kinderbetreuungsplätzen erkennen. Professoren, Mitarbeiter und Studierende mit Kindern würden gerne ein Angebot einer auf dem Hochschulcampus organisierten Kinderbetreuung vor allem für Kinder bis zu drei Jahren wahrnehmen. So das Ergebnis der Umfrage, das für ein großartiges Engagement in diese Richtung motivierte mit einem herausragenden Resultat: Die Hochschule Reutlingen hat nun eine Campus-Kita auf ihrem Hochschulgelände. Die Außenstelle Sonderpädagogik/PH Ludwigsburg ist ein wichtiger Partner in dem Projekt, deren Mitarbeiter sich in die inhaltliche und organisatorische Gestaltung mit einbringen.

Aktuell gibt es 10 Betreuungsplätze, die der Hochschule Reutlingen und der Außenstelle Sonderpädagogik/PH Ludwigsburg zur Verfügung stehen. Hier werden Kleinkinder bis zu drei Jahren von zwei qualifizierten Erzieherinnen betreut. Die Schwerpunkte der Betreuung, die nach neusten internationalen und interdisziplinären, wissenschaftlichen Erkenntnissen erfolgen soll, liegen in der musikalischen, künstlerischen, sportlichen und sprachlichen Förderung der Kinder.

Die Hochschule Reutlingen setzt mit der Einrichtung der "Campus-Kita" einen wichtigen gesellschaftlichen Impuls, indem eine Möglichkeit eröffnet wird, die Anforderungen im Studium oder Beruf mit Familie besser verbinden zu können. Damit nimmt die Hochschule nicht nur ihre gesellschaftspolitische Verantwortung wahr, sondern leistet auch einen wesentlichen Beitrag zur Zukunftssicherung des Hochschulstandorts in Reutlingen.

Unterstützung für die Umsetzung dieser Idee erhielt die Hochschule Reutlingen vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Das Studentenwerk Tübingen-Hohenheim ist sowohl Träger als auch Betreiber der Campus-Kita. Die Finanzierung dieses Vorhabens wird nicht nur durch den Elternbeitrag, sondern auch durch staatliche Unterstützung und private Fördergelder gesichert. Unter den ersten Geld- und Sachspendern befinden sich namhafte Unternehmen aus der Region. Zu diesen gehören in erster Linie Osiander, Thalia, Spielzeughändler Radelrutsch, ekz.Bibliotheksservice GmbH und die Reinhold-Beitlich-Stiftung in Tübingen.

Die Eröffnungsfeier der Campus-Kita mit offizieller Schlüsselübergabe fand am 19. Dezember 2007 statt. Fünf Kinder werden aktuell betreut, weitere Anmeldungen liegen bereits vor, so dass voraussichtlich im April 2008 die Kita voll belegt sein wird.

uniprotokolle > Nachrichten > Die Hochschule Reutlingen hat eine Campus-Kita
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/149230/">Die Hochschule Reutlingen hat eine Campus-Kita </a>