Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Werkzeuge für die Zerspanung - Entwicklung, Prozesskette, Einsatz

10.01.2008 - (idw) Leibniz Universität Hannover

Produktionstechnisches Zentrum Hannover (PZH) lädt ein zum Fachseminar am 13./14. Februar 2008 Am Mittwoch, 13. Februar 2008 von 10.30 Uhr bis 17.15 Uhr, und Donnerstag, 14. Februar 2008, von 8 bis 15 Uhr, veranstaltet das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover, An der Universität 2, 30823 Garbsen, ein zweitägiges Seminar zum Thema: Werkzeuge für die Zerspanung - Entwicklung, Prozesskette, Einsatz mit dem Schwerpunkt "Ressourcenoptimierte Produktion". Weitere Informationen zur Tagung unter http://www.ifw.uni-hannover.de/das_ifw/veranstaltungen/seminare/.

Um den Herausforderungen des globalen Wettbewerbs gerecht zu werden, sollen neue Entwicklungen in der spanenden Fertigungstechnik Bearbeitungs- und Prozesszeiten verkürzen. Dies ist nur durch eine signifikante Steigerung der Zerspanleistungen möglich. Eine bessere Nutzung von Energie und Rohstoffen führt dazu, trotz steigender Kosten weiterhin wirtschaftlich fertigen zu können. Voraussetzung dafür ist allerdings eine effiziente Gestaltung der Zerspanungsprozesse und der Werkzeuge. Internationale Fachleute berichten über ihre Erfahrungen und diskutieren über die kontinuierliche Weiterentwicklung von Zerspanungsprozessen sowie über angepasste, innovative Werkzeuge, die die verschiedenen Werkstoffe erfordern. Das Seminar bietet außerdem eine Plattform zum Austausch über neue Möglichkeiten und die Anforderungen, die die Zukunft an das Thema stellt.

Das Seminar steht allen Interessierten offen, die Anmeldegebühr beträgt pro Person 450 Euro, inklusive Seminarunterlagen, zweimal Mittagessen, Pausengetränken sowie Büfett und Getränken während der Abendveranstaltung und Bustransfers. Entsprechende Hotelkontingente können bis zum 16. Januar 2008 abgerufen werden.

Buchung, Kontakt und Information:

Dipl.-Ing. Dennis Hahmann
Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW)
Produktionstechnisches Zentrum Hannover (PZH)
Leibniz Universität Hannover
An der Universität 2
30823 Garbsen
E-Mail: werkzeuge@ifw.uni-hannover.de
http://www.ifw.uni-hannover.de/das_ifw/veranstaltungen/seminare/

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Dipl.-Ing. Dennis Hahmann vom Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen unter Telefon 0511.762 5389 oder per E-Mail unter werkzeuge@ifw.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

uniprotokolle > Nachrichten > Werkzeuge für die Zerspanung - Entwicklung, Prozesskette, Einsatz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/149681/">Werkzeuge für die Zerspanung - Entwicklung, Prozesskette, Einsatz </a>