Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Verleihung der Puschkin-Medaille an Prof. Dr. Dr. h.c. Wolf Schmid

14.01.2008 - (idw) Universität Hamburg

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolf Schmid vom Institut für Slavistik der Universität Hamburg wurde vom Präsidenten der Russischen Föderation mit der Puschkin-Medaile für Verdienste im Bereich der Kultur, der Geisteswissenschaften, der Literatur und Kunst ausgezeichnet. Damit wurde das jahrzehntelange Engagement des Preisträgers um die Erforschung und Vermittlung der russischen Literatur, Sprache und Kultur gewürdigt. Prof. Wolf Schmid hat die Auszeichnung heute, am 14. Januar 2008, im Generalkonsulat der Russischen Föderation in Hamburg entgegen genommen.

Mit der nach dem bekannten russischen Dichter benannten Medaille werden jährlich Persönlichkeiten geehrt, die u. a. herausragende Leistungen bei der Erhaltung und Pflege von Russlands Kulturerbe sowie der Annäherung und Bereicherung der Kulturen erbracht haben.

Für Rückfragen:

Eugenia Michahelles
Universität Hamburg
Institut für Slavistik
Tel.: (040) 428 38-24 88
E-Mail: eugenia.michahelles@uni-hamburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Verleihung der Puschkin-Medaille an Prof. Dr. Dr. h.c. Wolf Schmid
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/149827/">Verleihung der Puschkin-Medaille an Prof. Dr. Dr. h.c. Wolf Schmid </a>