Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Hochschulinformationstage an der Universität Rostock

01.04.2003 - (idw) Universität Rostock

Pinguin und Chips

Diese "gesunde Mixtur" wird an den Hochschulinformationstagen ("HIT") der Universität Rostock vom 10. bis 12. April 2003 am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik verabreicht - gemeint ist natürlich der Linux-Pinguin, das Maskottchen der Anhänger dieser Software.
Am 10. und 11.04. steht Hightech in verschiedenen Formen auf dem Programm: die Mitarbeiter des Institutes für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik geben Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, in den Laboren in der Rostocker Südstadt, Albert-Einstein-Str. 2, selbst einen Chip zu entwickeln und zu testen. Wer sich eher für das Betriebssystem Linux interessiert, für den stehen Computer zur Verfügung, an denen grundlegende Funktionen erklärt und verschiedene Werkzeu-ge ausprobiert werden können. Wer möchte, bringt seinen Rechner mit und kann das Linux unter fachkundiger Anleitung installieren.

Weitere Informationen sind auch auf der Webseite http://www.e technik.uni rostock.de/hit.htm zu finden.

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Rüdiger Rennert
Tel. 0381-4983529
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschulinformationstage an der Universität Rostock

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15004/">Hochschulinformationstage an der Universität Rostock </a>