Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Welche Bedeutung hat die Zeit für die Pflege krebskranker Patienten?

01.04.2003 - (idw) Universitätsklinikum Heidelberg

Einladung zur Pressekonferenz am 10. April / Spannungsverhältnis von Zeitdruck im Pflegealltag und Zeitempfinden des Patienten


Antwortfax Wer an einer unheilbaren Krebserkrankung leidet, dem bleibt oft nicht viel Zeit; jeder Tag, jede Stunde kann zum kostbare Gut werden. Menschen, die krebskranke Patienten pflegen, müssen sich dem neuen Zeitempfinden der Ihnen Anvertrauten anpassen. Gleichzeitig sind Sie den Zwängen des Klinikalltags oder ambulanten Pflegedienstes unterworfen. Wie kann ich mich gut organisieren, damit ich dem ständigen Zeitdruck standhalte - zugunsten meiner Patienten, aber auch für mich selbst?

Das 13. Fortbildungssymposium für Krebskrankenpflege, das vom 14. bis 16. April in Heidelberg stattfindet, behandelt das Thema

"Krebs und Krebskrankenpflege - eine Frage der Zeit oder eine Zeitfrage?"

Wir laden Sie herzlich im Vorfeld der Tagung zur Pressekonferenz am Donnerstag, dem 10. April, um 11 Uhr im Sitzungszimmer des Alten Schwesternhauses der Chirurgischen Klinik, Im Neuenheimer Feld 105, Erdgeschoss ein.

Experten der onkologischen Krankenpflege und Krankenversorgung stehen Ihnen als Gesprächspartner zur Verfügung und werden die verschiedenen Aspekte des Faktors Zeit bei der Betreuung krebskranker Menschen erörtern. Folgende Themen sind u.a. geplant: Welche Zeitvorgaben gibt es bei der Pflege im Krankenhaus? Kann ein Zentrales Patientenmanagement dabei helfen, das Patienten, Ärzte und Pflegekräfte ihre Zeit sinnvoller nutzen können? Wie wirkt sich der Faktor Zeit auf die psychosoziale Betreuung aus? Eine Patientin, die an Brustkrebs erkrankt ist, wird das Thema Zeit aus ihrer Sicht erörtern.

Wir möchten Sie bitten, uns Ihre Teilnahme und/oder das Interesse an Presseunterlagen auf beiliegendem Faxantwort-Bogen mitzuteilen.
uniprotokolle > Nachrichten > Welche Bedeutung hat die Zeit für die Pflege krebskranker Patienten?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15026/">Welche Bedeutung hat die Zeit für die Pflege krebskranker Patienten? </a>