Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Kunst im Erfurter Hof

29.01.2008 - (idw) Universität Erfurt

1. Ausstellung des Fachbereichs Kunst der Universität Erfurt in Räumen am Willy-Brandt-Platz 1 Eine Ausstellung "Kunst im Erfurter Hof" des Fachbereichs Kunst der Universität Erfurt findet erstmals in den Räumen der Wirtschaftskanzlei Dithmar, Westhelle, Assenmacher, Zwingmann & Partner RA Stephan Schultz am Willy-Brandt-Platz 1 statt. Gezeigt werden 66 Gemälde und Skulpturen von Studierenden der Universität. Der Fachbereich Kunst und die Kanzlei laden am Donnerstag, dem 31. Januar 2008 um 18.30 Uhr zur Vernissage ein.

Seit 2006 verbindet die Wirtschaftskanzlei Dithmar, Westhelle, Assenmacher, Zwingmann & Partner und das Fachgebiet Kunst der Universität Erfurt eine Kooperation. Die Kanzlei unterstützt das Fachgebiet Kunst durch eine jährliche Spende in Höhe von 2.500 Euro, die zur Verbesserung der Lehrsituation und der Arbeitsbedingungen der Studierenden der Kunst beiträgt. Im Gegenzug stellen die Studierenden jährlich in der Kanzlei im Erfurter Hof ihre künstlerischen Arbeiten aus. Im Jahr 2007 konnte dank der Unterstützung der Kanzlei eine Siebdruckmaschine angeschafft werden. In diesem Jahr ist die Anschaffung einer Videokamera geplant. Außerdem können Arbeitsmaterialien beschafft werden, die für die künstlerische Arbeit der Studierenden an einer Behindertenschule in Rastenberg benötigt werden.

Weitere Informationen/ Kontakt:
Professor Dagmar Demming, Tel.: 0361/737-1151;
RA Stephan Schultz, Tel.: 0361-3436-0

uniprotokolle > Nachrichten > Kunst im Erfurter Hof
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150614/">Kunst im Erfurter Hof </a>