Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

German Medical Science: Manuskripteinreichung jetzt online möglich

02.04.2003 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Das Einreichen von Manuskripten für German Medical Science (internationales e-Journal von AWMF, DIMDI und ZGMed) ist ab sofort über die Projekt-Homepage http://www.egms.de möglich. Dort sind in der Rubrik "Seiten für Autoren" sowohl die vorläufigen Autorenrichtlinien als auch eine "MailTo"-Funktion zu finden, mit der Manuskripte und zugehörige Dateien per e-mail an eine eigene Manuskript-Mailbox von German Medical Science geschickt werden können, von wo aus die Texte an die Redaktion von German Medical Science weitergeleitet werden. Das e-Journal wird am 1. 7. 2003 mit seiner ersten Ausgabe online erscheinen.


Logo von German Medical Science Vorzugsweise sollten Manuskripte als "Rich Text Format"-Dateien (Dateiendung RTF) eingereicht werden, dieses Format kann aus allen gängigen Textverarbeitungsprogrammen heraus gespeichert werden. Auch das weit verbreitete DOC-Format von Microsoft WORD kann verwendet werden. Abbildungen im Text sollten auf jeden Fall als zusätzliche Dateien mit eindeutigen Dateinamen übermittelt werden. Nähere Angaben zu den benutzbaren Dateiformaten finden sich in den Autorenrichtlinien. Sobald beim DIMDI die Datenbankfunktionen des "GMS-Redaktionssystems" entsprechend programmiert sind, wird die Manuskripteinreichung vom gegenwärtigen e-mail-Transport auf ein Formular zur Datenübertragung umgestellt.
uniprotokolle > Nachrichten > German Medical Science: Manuskripteinreichung jetzt online möglich

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15067/">German Medical Science: Manuskripteinreichung jetzt online möglich </a>