Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Pressetermin: Welt-Krebs-Tag und Tag der Gesundheitsforschung

31.01.2008 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zu einem Pressegespräch am 4. Februar 2008, 13.00 Uhr, anlässlich des Weltkrebstages (Jena) Der 4. Februar ist Weltkrebstag. Dieser auf Initiative der International Union Against Cancer zurückzuführende internationale Tag soll weltweit das Thema Krebs ins Bewusstsein rücken - und vor allem die Möglichkeiten, Krebserkrankungen zu verhindern. In diesem Jahr widmet sich der Tag vor allem der Kindergesundheit und dabei dem Schutz der Kinder vor den Gefahren des Passivrauchens.

Wir möchten Sie am Weltkrebstag darüber informieren, welche Fortschritte und Entwicklungen es in der Krebsvorsorge und Behandlung in den letzten Jahren gegeben hat. Gleichzeitig möchten wir Ihnen das ebenfalls dem Thema Krebs gewidmete Programm des diesjährigen Tages der Gesundheitsforschung vorstellen, der am 17. Februar 2008 im Universitätsklinikum Jena stattfinden wird.

Wir laden Sie daher herzlich ein zu einem Pressegespräch am
Montag, 4. Februar 2008
13.00 Uhr
Konferenzraum der Klinik für Innere Medizin,
Universitätsklinikum Jena-Lobeda, Erlanger Allee 101

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
- Prof. Klaus Höffken, Medizinischer Vorstand des UKJ und Direktor der Klinik für Innere Medizin II
- Prof. Utz Settmacher, Direktor der Klinik für Allgemeine-, Viszerale und Gefäßchirurgie
- Prof. James Beck, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Weitere Informationen: http://www.uniklinikum-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Pressetermin: Welt-Krebs-Tag und Tag der Gesundheitsforschung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150752/">Pressetermin: Welt-Krebs-Tag und Tag der Gesundheitsforschung </a>