Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Vermessung und Kontrolle von Teilen im Arbeitsbereichen von Industrierobotern

02.02.2008 - (idw) Fraunhofer Vision

Der "plasmo 3DObserver" ist zur Beobachtung der Arbeitsräume von Industrierobotern konzipiert und ermöglicht das Erkennen von Teilen, die Typ-Prüfung, die Bestimmung der Maßhaltigkeit und die Berechnung des Greifpunkts. Der "plasmo 3DObserver" ist zur Beobachtung der Arbeitsräume von Industrierobotern konzipiert und ermöglicht die Erkennung von Teilen, die Typ-Prüfung, die Bestimmung der Maßhaltigkeit und die Berechnung des Greifpunkts. Mit der schnellen dreidimensionalen Bestimmung der Lage in einen Messraum von mehreren Kubikmetern können Teile z. B. hochgenau verschweißt oder gestapelt werden. Mit der CAD-Schnittstelle bleibt der Sensor auch bei einer hohen Teilevielfalt parametrierungsfrei und ermöglicht eine flexible Automation.

Das Schweißnaht-Geometrievermessungssystem "plasmo ProfileObserver" verfügt über eine hohe Scanfrequenz von mehreren Kilohertz.

Die auf Lasertriangulation basierenden Messgeräte werden exakt justiert und kalibriert und sind durch ihre Kohlefaserelemente besonders temperaturstabil

Das System wird im Rahmen der Sonderschau "Berührungslose Messtechnik" anlässlich der Control 2008 in Stuttgart, 22. bis 25. April, in Halle 1, Stand 1626, vorgestellt. Die Sonderschau will einen Beitrag zur Verbreiterung der Akzeptanz berührungsloser Messtechnik leisten, indem an einigen ausgewählten Exponaten die Konstruktionsprinzipien, Eigenheiten und Grenzen der neuen Messmöglichkeiten demonstriert werden. Die Sonderschau findet mit Unterstützung der P. E. Schall GmbH, den Mitgliedern des Control-Messebeirats und der Fraunhofer-Allianz Vision statt.

Die Fraunhofer-Allianz Vision ist ein Zusammenschluss von Fraunhofer-Instituten zu den Themen Bildverarbeitung, optische Inspektion und 3-D-Messtechnik, Röntgenmesstechnik und zerstörungsfreie Prüfung.

Fachkontakt:
plasmo Industrietechnik GmbH
Dipl.-Ing. Christoph Steiger
Dresdner Str. 81-85
1200 Wien/Österreich
Telefon: +43 1 2362607-36
Fax: +43 1 2362607-99
E-Mail: christoph.steiger@plasmo.eu
http://www.plasmo.eu

Pressekontakt:
Fraunhofer-Allianz Vision
Regina Fischer M. A.
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
Telefon: +49 9131 776-530
Fax: +49 9131 776-599
E-Mail: vision@fraunhofer.de
http://www.vision.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://www.vision.fraunhofer.de/de/0/projekte/362.html http://www.vision.fraunhofer.de/de/5/presse/186.html - Text-/Bild-Download für Presse
uniprotokolle > Nachrichten > Vermessung und Kontrolle von Teilen im Arbeitsbereichen von Industrierobotern
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/150839/">Vermessung und Kontrolle von Teilen im Arbeitsbereichen von Industrierobotern </a>