Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Forschungen zu pflanzlichen Stoffwechselprozessen

03.04.2003 - (idw) Universität Potsdam

Forschungen zu pflanzlichen Stoffwechselprozessen
Internationale Tagung vom 9. bis 12. April 2003 an der Universität Potsdam

Vom 9. bis 12. April 2003 treffen sich Wissenschaftler des Sonderforschungsbereiches (SFB) "Molekulare Physiologie, Energetik und Regulation primärer pflanzlicher Stoffwechselprozesse" zu einer internationalen Tagung an der Universität Potsdam. Erwartet werden etwa 150 Forscher aus den Bereichen Biochemie, Biophysik, Pflanzenphysiologie, Molekularbiologie und Genetik. Sie diskutieren zum Thema "Signals, Sensing and Plant Primary Metabolism". Vorgestellt und diskutiert werden neueste Forschungsergebnisse. Das Themenspektrum reicht von der Energiewandlung in den Chloroplasten über die Regulation von Stoffwechselwegen bis zum Ertrag landwirtschaftlich relevanter Nutzpflanzen.
Der SFB beschäftigt sich mit dem Primärstoffwechsel der Pflanzen. Mit dem Begriff Primärstoffwechsel wird die Fähigkeit der Pflanzen bezeichnet, Sonnenenergie durch die Photosynthese in chemische Nutzarbeit umzuwandeln und dabei eine Vielzahl von Substanzen, darunter hoch- und niedermolekulare Kohlenhydrate, zu synthetisieren. Diese biochemischen Fertigkeiten der Pflanzen bilden die Grundlage eines jedes Ökosystems. Durch sie sind die Pflanzen unersetzbare Glieder einer jeden Nahrungskette. Zentrales Anliegen der Forschungsarbeiten ist es, zum Verständnis des Ablaufs, der Regulation und Energetik dieser pflanzentypischen Prozesse beizutragen.
Der SFB wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft seit 1999 gefördert und umfasst 18 wissenschaftliche Teilprojekte an sechs verschiedenen Einrichtungen. Beteiligt ist auch das Institut für Biochemie und Biologie der Universität Potsdam.

Hinweis an die Redaktionen:
Zeit der Tagung: 9. bis 12. April 2003, Beginn: 9. April, 17.00 Uhr
Ort der Tagung: Universitätskomplex Am Neuen Palais, Haus 8, Auditorium maximum
Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Martin Steup aus dem Institut für Biochemie und Biologie der Universität Potsdam telefonisch unter 0331/977-2651, -2653, E-Mail: msteup@rz.uni-potsdam.de zur Verfügung.

Weitere Informationen und das Tagungsprogramm sind unter
http://www.biologie.hu-berlin.de/~symposium/ abrufbar.
uniprotokolle > Nachrichten > Forschungen zu pflanzlichen Stoffwechselprozessen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15159/">Forschungen zu pflanzlichen Stoffwechselprozessen </a>