Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Marcel Dupré am Kreuzweg: kommentiertes Orgelkonzert zu Gedicht von Paul Claudel

03.04.2003 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

PM 44/2003


In einem der zur guten Greifswalder Tradition gewordenen "Kommentierten Orgelkonzerte" spielt Professor Dr. Matthias Schneider am kommenden Mittwoch (9. April) im Dom St. Nikolai den Orgelzyklus "Le Chemin de la Croix" ("Der Kreuzweg") op. 29 von Marcel Dupré. Dupré hat eine Improvisation über das gleichnamige Gedicht von Paul Claudel als Ausgang seiner Konzertfassung 1931 genommen, die er selbst im Pariser Trocadéro-Palast uraufführte. Seither gehört dieser Zyklus zu den bedeutendsten Orgelschöpfungen über das Leiden und Sterben Jesu Christi. Matthias Schneider wird Duprés Musik zu Beginn des Konzerts erläutern. Zu den musikalischen Stationen wird Pastor Eckhart Altemüller-Klaas Texte aus Claudels Passionsgedicht rezitieren. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.
uniprotokolle > Nachrichten > Marcel Dupré am Kreuzweg: kommentiertes Orgelkonzert zu Gedicht von Paul Claudel

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15204/">Marcel Dupré am Kreuzweg: kommentiertes Orgelkonzert zu Gedicht von Paul Claudel </a>