Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

microTV bringt das Forum MicroTechnology live ins Büro

04.04.2003 - (idw) VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH

Wer keine Zeit zum Besuch der HannoverMesse hat, kann sich auch vom Büro aus über wichtige Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Das Forum MicroTechnology, Höhepunkt der gleichnamigen Fachmesse, wird vom ersten bis zum letzten Messetag über www.microtv.org live im Internet übertragen. Organisiert wird diese Übertragung von der VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Auf dem täglich stattfindenden Forum MicroTechnology diskutieren internationale Experten aus Industrie und Wissenschaft über die neuesten Entwicklungen und Technologietrends in der Mikrosystemtechnik. Das englischsprachige Forum, eine gemeinsame Veranstaltung von AMA, IVAM, NC Gesellschaft, VDE, VDI/VDE-IT, VDMA und ZVEI wird von der Deutsche Messe AG gemeinsam mit der VDI/VDE-IT organisiert und ist für alle Besucher der HannoverMesse offen. Das Themenspektrum reicht von allgemeinen Entwicklungslinien der Mikrotechniken über Anwendungsszenarien, Modularisierung von Mikrotechnologie, Mikromontage, Mikroproduktion und Foundrys bis zur internationalen Kooperationsbörse "meet micro". MicroTV sendet täglich von 10 bis 17 Uhr; am Montag startet das Programm um 13.30 Uhr. Nach der Messe wird das Programm noch zwei Monate im Internet abrufbar sein.

Nähere Informationen gibt es unter http://www.microTV.org und beim Veranstalter

VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH
Rheinstraße 10 B, 14513 Teltow
Miriam Kreibich, Telefon: 03328/435-133, E-Mail: kreibich@vdivde-it.de
uniprotokolle > Nachrichten > microTV bringt das Forum MicroTechnology live ins Büro

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15265/">microTV bringt das Forum MicroTechnology live ins Büro </a>