Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

"Communication Systems" mit besten Karrierechancen in Kooperationsunternehmen

13.03.2008 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

"Studiere Zukunft an der TFH Berlin - kurzfristig freie Studienplätze im dualen
Studiengang Die Kommunikation aller elektronischer Geräte innerhalb eines Systems zu ermöglichen und effizienter, sicherer und komfortabler zu gestalten, das ist die Herausforderung dieses Jahrzehnts. Absolventinnen und Absolventen des hervorragend akkreditierten dualen Studiengangs Communication Systems (Elektronische Systeme) sind nach dem Studium bestens auf die Herausforderungen der Arbeitswelt vorbereitet. Getreu nach dem Motto der Technischen Fachhochschule Berlin "Studiere Zukunft" werden daher noch kurzfristig freie Studienplätze im Bereich Elektrotechnik angeboten.

Noch bis zum 28. März 2008 sind kurzfristig Online-Bewerbungen im dualen Studiengang "Communication Systems" möglich, allerdings sind als Studienvoraussetzung praktische Vorkenntnisse von 13 Wochen notwendig (davon mindestens 8 Wochen vor der Immatrikulation).

In den ersten drei Semestern werden die Grundlagen der Elektrotechnik, der fachbezogenen Mathematik, der Digitaltechnik und des Software-Engineerings vermittelt, um Problemlösungsstrategien entwickeln zu können. Das vierte bis sechste Semester ist dual organisiert. Die fundierten Theoriephasen wechseln mit 14-wöchigen Praxisphasen im Unternehmen ab. Im siebenten Semester können die Studierenden im Rahmen der 6-wöchigen Theoriephase Spezialisierungen aus einem breiten Wahlpflichtangebot wählen, bevor die Bachelorarbeit im Kooperationsunternehmen, als Visitenkarte für eine spätere Übernahme, ansteht. Den Elektrotechnikingenieuren bieten sich durch die Arbeit in international zusammengesetzten Teams mit modernster Technik lukrative Karrierefelder.
Auch ein Quereinstieg aus verwandten Studiengängen ist möglich.

Weitere Informationen gibt es in der Studienberatung unter 030-4504-2020 oder im Internet unter: prof.tfh-berlin.de/heinemann auf den Seiten des Studiengangsleiters Prof. Dr. Detlef Heinemann.

uniprotokolle > Nachrichten > "Communication Systems" mit besten Karrierechancen in Kooperationsunternehmen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/152974/">"Communication Systems" mit besten Karrierechancen in Kooperationsunternehmen </a>