Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Erfolg durch Innovations- und Technikanalyse

07.04.2003 - (idw) VDI Technologiezentrum

Mit dem Buch "Innovations- und Technikanalyse - Chancen und Barrieren betrieblicher Integration" dokumentieren das VDI-Technologiezentrum in Düsseldorf und die Wissen-schaftliche Hochschule für Unternehmensführung in Vallendar, welchen Nutzen Unter-nehmen daraus ziehen, wenn sie die Entwicklungs- und Anwendungspotenziale neuer Technologien besser erschließen und mögliche Risiken frühzeitig erkennen können.

Ausgangspunkt für die Untersuchung war das Konzept der Innovations- und Technika-nalyse (ITA), das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) als ein strategisches Instrument zur Weiterentwicklung der Technikfolgenabschätzung genutzt wird, und das Wirtschaft und Wissenschaft differenziert in den Prozess einbezieht. Es muss nicht auf politische Entscheidungsfindung beschränkt bleiben, wie der Abschluss-bericht des Forschungsprojekts im Auftrag des BMBF zeigt. Sehr konkret regt er an, wie Unternehmen aus der Innovations- und Technikanalyse strategische Wettbewerbsvorteile gewinnen und wie sich bekannte Managementinstrumente mit der ITA verbinden lassen.
Für das Projekt wurden Erkenntnisse aus fast 500 ITA-Projekten ausgewertet. Interviews in Unternehmen wurden zu Fallbeispielen verdichtet, die den Nutzen der ITA anschaulich machen. Sie hilft u. a. dabei, neue Geschäftsfelder zu erschließen, innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und mit ressourcensparenden Produktionsverfahren Kosten zu senken. Der Nutzen der ITA übersteigt in den analysierten Beispielen durch-weg ihre Kosten. Auch für die Analyse des betrieblichen Umfeldes ist ITA hilfreich. Die Untersuchung zeigt, welche Einsatzstrategien für große wie mittlere und kleine Unter-nehmen und auch für Start-Ups geeignet sind. Abschließende Handlungs- und Gestal-tungsempfehlungen wenden sich neben Unternehmen auch an künftige ITA-Dienstleister, an die Wissenschaft und den Staat.

"Innovations- und Technikanalyse - Chancen und Barrieren betrieblicher Integration", Campus-Verlag, Frankfurt / New York, ISBN 3-593-37199-5. Weitere Informationen: VDI-Technologiezentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: baron@vdi.de. Tel.: 0211 6214-461, Fax: 0211 6214-4 84.
uniprotokolle > Nachrichten > Erfolg durch Innovations- und Technikanalyse

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15300/">Erfolg durch Innovations- und Technikanalyse </a>