Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Vortragsforum: "Neue Möglichkeiten der Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung"

14.03.2008 - (idw) Fraunhofer Vision

Zur Control 2008 in Stuttgart veranstaltet die Fraunhofer-Allianz Vision auf ihrem Messestand (Stand-Nr. 1520) in Halle 1 ein Vortragsforum zu den Möglichkeiten der Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung. Die industrielle Bildverarbeitung hat sich in den letzten Jahren schnell weiter entwickelt. Für den Anwender ist es oft schwierig zu entscheiden, welche Technik für eigene Anwendungen geeignet ist. Mit dem Vortragsforum bietet Fraunhofer Vision einen Überblick über neue Entwicklungen der Bildverarbeitung und optischen Messtechnik und stellt beispielhafte Anwendungen vor. Die Vorträge stammen unter anderem aus den Bereichen "Dreidimensionales Messen und Auswerten" (Röntgen-Computertomographie, handgeführte Sensorik, Analyse von Mikrostrukturen) sowie "Unsichtbares sichtbar machen" (Wärmefluss-Thermographie, Terahertz-Messtechnik.)

Während der Messetage werden Dienstag, 22. April, bis Donnerstag, 24. April, von 11 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 14.30 sowie am Freitag, 25. April, von 11 bis 11.30 Uhr in jeweils zwei Blöcken die einzelnen Themenbereiche vorgestellt. Der genaue Terminplan ist unter http://www.vision.fraunhofer.de/de/0/texte/620.html abrufbar.

Neben dem Vortrags-Forum präsentiert Fraunhofer Vision auf der Control außerdem eine Auswahl neuer Bildverarbeitungs- und Vermessungssysteme für die Qualitätssicherung in der Produktion. Der Themenschwerpunkt dieses Jahr ist das "Dreidimensionale Messen und Auswerten". Da immer häufiger auch der Bedarf besteht, bereits montierte, sehr große oder schwer zugängliche Objekte zu vermessen, werden am Fraunhofer Vision-Stand mit Kolibri CORDLESS und Robo-CT zwei neue mobile, standortunabhängige Messsysteme zu sehen sein.

Organisatorische Daten:

Titel: Möglichkeiten der Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung
Datum: 22., 23. und 24. April 2008 jeweils 11 Uhr und 14 Uhr
25. April 2008 11 Uhr
Ort: Messe Control Stuttgart, Fraunhofer Vision-Stand Halle 1, 1520

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Die Fraunhofer-Allianz Vision ist ein Zusammenschluss von Fraunhofer-Instituten zu den Themen Bildverarbeitung, optische Inspektion und 3-D-Messtechnik, Röntgenmesstechnik und zerstörungsfreie Prüfung.

Fachliche Anfragen:
Dr.-Ing. Norbert Bauer
Telefon +49 9131 776-500
vision@fraunhofer.de

Pressekontakt:
Fraunhofer-Allianz Vision
Regina Fischer M. A.
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
Telefon +49 9131 776-530
Fax +49 9131 776-599
vision@fraunhofer.de
www.vision.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://www.vision.fraunhofer.de/de/0/texte/620.html http://www.vision.fraunhofer.de/de/5/presse/220.html - Text-Download für Presse
uniprotokolle > Nachrichten > Vortragsforum: "Neue Möglichkeiten der Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/153087/">Vortragsforum: "Neue Möglichkeiten der Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung" </a>