Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Feine Garderobe statt Kapuzenpullis

26.03.2008 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Zum Hochschulball am 4. April sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen Einmal im Jahr lassen Studentinnen und Studenten der Fachhochschule Brandenburg (FHB) ihre Kapuzenpullis und Schlabberhosen im Schrank und werfen sich in Schale - für den Hochschulball. In diesem Jahr steht das Ereignis unter dem Motto "Gemeinsam in den Frühling tanzen" und beginnt am

Freitag, 4. April, um 18:00 Uhr im Audimax der FH Brandenburg (Magdeburger Straße 50).

Eingeladen sind nicht nur Studierende, Professoren und weitere FH-Angehörige, sondern auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Der Ball ist damit ein Angebot der Hochschule für eine engere Verknüpfung mit der Stadt und der Region. Karten für den Hochschulball können auf der Internetseite http://www.fh-brandenburg.de/hochschulball/ erworben werden. Ein direkter Kontakt zum Organisationsteam ist über Ulrike Klatt (E-Mail: "klatt@fh-brandenburg.de", Handy: 0162/6910496) oder Michaela Bluhm (E-Mail: "m.bluhm@online.de", Handy: 0178/8030241) möglich.

In einem frühlingshaft geschmückten Audimax können sich die Gäste dem Tanzvergnügen und kulinarischen Genüssen hingeben. Das Team der FHB-Mensa wird erneut ein üppiges Büffet vom Feinsten gestalten. Zum Rahmenprogramm gehören ein Auftritt der Theater-AG der Hochschule, eine Tanzshow, eine Feuershow und ein überraschendes "Special Event". Nähere Informationen im Internet auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/hochschulball/ .

uniprotokolle > Nachrichten > Feine Garderobe statt Kapuzenpullis
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/153431/">Feine Garderobe statt Kapuzenpullis </a>