Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

"Elite und die Folgen" - Die Auswirkungen der Exzellenzinitiative auf das Wissenschaftssystem

04.04.2008 - (idw) Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Vorträge, Diskussionen und Resonanzen der Stifterverbands-Tagung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am 1. und 2. April in Berlin - nachzuhören und nachzulesen unter http://www.stifterverband.de/exzellenztagung. Die Exzellenzinitiative des Bundes hat viel Bewegung in die deutsche Hochschullandschaft gebracht. Die erklärten Ziele sind, sowohl Spitzenforschung als auch die Qualität des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes in der Breite zu stärken. Mit insgesamt 1,9 Mrd. Euro werden in den kommenden Jahren die Spitzen im Universitäts- und Wissenschaftsbereich gefördert. Siebzig Universitäten haben sich allein an der zweiten Ausschreibungsrunde beteiligt. Dies belegt die Dynamik des Prozesses und lässt vermuten, dass wesentliche Impulse für die Weiterentwicklung des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes von der Exzellenzinitiative ausgehen.

Der Stifterverband hat auf einer Konferenz am 1.und 2. April 2008 unter dem Titel "Elite und die Folgen" nachgefragt, welche Auswirkungen die Exzellenzinitiative auf das Wissenschaftssystem hat. Dazu trafen sich in Berlin Experten aus Forschung, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Der Stifterverband hat unter http://www.stifterverband.de/exzellenztagung Stimmen und Stimmungen, Vorträge und Resonanzen gesammelt.
Weitere Informationen: http://www.stifterverband.de/exzellenztagung
uniprotokolle > Nachrichten > "Elite und die Folgen" - Die Auswirkungen der Exzellenzinitiative auf das Wissenschaftssystem
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154045/">"Elite und die Folgen" - Die Auswirkungen der Exzellenzinitiative auf das Wissenschaftssystem </a>