Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

"Vom Erdapfel zum 3D-Modell"

11.04.2008 - (idw) Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven

Zu ihrer jährlichen wissenschaftlichen Tagung treffen sich mehr als 300 Experten aus ganz Deutschland aus den Bereichen Kartographie, Photogrammetrie und Fernerkundung vom 23. bis 25. April 2008 an der FH OOW in Oldenburg.

Drei Tage wird Oldenburg im Blickpunkt der Fachwelt, aber auch der regionalen Öffentlichkeit stehen. Als Gastgeber freut sich die Fachhochschule auf Gäste aus dem In- und Ausland.

Die Konferenz wird am 23. April um 14 Uhr im Beisein von Niedersachsens Wissenschaftsminister Lutz Stratmann und Oldenburgs Oberbürgermeister Dr. Gerd Schwandner eröffnet. Sie ist eines der wichtigen Ereignisse, die auf Oldenburgs Jahr als "Stadt der Wissenschaft 2009" hinführen. Pressevertreter werden zur Eröffnungsveranstaltung am Mittwoch 23. April um 14 Uhr im Alten Landtag sowie zur Eröffnung der Fachausstellung am Donnerstag, 24. April um 10.30 Uhr im Hauptgebäude der FH an der Ofener Straße eingeladen.

Das Tagungsprogramm umfasst vielfältige Themenstellungen, die von historischer Kartographie bis zur Satellitenbildauswertung reichen. Das Tagungsmotto umspannt die gesamte Entwicklung von Kartographie und optischer Messtechnik aus Luft- und Satellitenbildern wider, von Behaims Nürnberger Erdapfel als ersten Globus der Welt bis zu virtuellen 3D-Modellen ganzer Städte.

Die Tagungsteilnehmer erwartet zudem eine Firmenausstellung mit etwa 30 Ausstellern, Fachexkursionen und Abendveranstaltungen. Parallel zur Tagung findet in der Landesbibliothek eine historische Kartenausstellung statt, die noch bis zum 7. Juni 2008 besucht werden kann.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK) und der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) in Zusammenarbeit mit der Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Landmanagement (GLL) Oldenburg und der Institut für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik (IAPG) der FH OOW.

Die Stadt Oldenburg engagiert sich mit ihren Fachbehörden ebenfalls und präsentiert unter anderem Ergebnisse aus laufenden Planungsprojekten.
Weitere Informationen: http://www.dgfk.net/download/kartotag2008.pdf Das Tagungsprogramm
uniprotokolle > Nachrichten > "Vom Erdapfel zum 3D-Modell"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154465/">"Vom Erdapfel zum 3D-Modell" </a>