Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Gemeinsames Lehr- und Ausbildungprojekt der RWTH Aachen , FH Aachen und der Universität Maastricht

14.04.2008 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektverbundes zwischen RWTH Aachen, IHK Aachen und der Provinz Limburg "International Clause" wird am 16. April 2008 ein neues Projekt vorgestellt: RWTH Aachen, FH Aachen und Universität Maastricht starten ein gemeinsames Lehr- und Ausbildungsprojekt im Bereich Informatik-Mathematik. Die Kooperation umfasst die Studiengänge "Knowledge Engineering" in Maastricht, den dualen Studiengang "Scientific Programming" der FH Aachen sowie die Berufsausbildung zum mathematisch technischen Softwareentwickler "MATSE" an der RWTH Aachen. Die besondere Kombination von beruflicher und wissenschaftlicher Ausbildung und grenzüberschreitendem Austausch beweist einmal mehr die Attraktivität der Euregio. Der Startschuss fällt in diesem Sommersemester mit dem Austausch von Dozenten, die an den jeweils anderen Einrichtungen zunächst vier Veranstaltungen anbieten. Eine Erweiterung des Kursangebots für kommende Semester ist bereits in Planung. So werden Aachener Dozenten mit dem Kurs "Einführung in die Parallelprogrammierung" in Maastricht den Studierenden einen Einblick in die Welt der Parallelprogrammierung und Zugang zum High-Performance-Computing Cluster der RWTH Aachen bieten. An der großen Fachkompetenz der Maastrichter Wissenschaftler auf dem Gebiet der mathematisch basierten Entscheidungsfindung können die Aachener Studierenden bzw. Auszubildenden im Rahmen zweier Kurse partizipieren.
Alle Kurse werden in englischer Sprache gehalten. Schon jetzt wird deutlich, dass diese Initiative die Mobilität der Studierenden und Auszubildenden in der EUREGIO anregen und die Zusammenarbeit der beteiligten Hochschulen auf den Gebieten der Mathematik und Informatik stärken wird.
Das Projekt wird am 16. April 2008 um 11:00 Uhr im Maastricht ICT Competence Center (MICC), Bouillonstraaat 8-10, Maastricht, vorgestellt.
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Benedikt Magrean RWTH Aachen
+49-241-80-29234, magrean@rz.rwth-aachen.de
Frank Thuijsman Universität Maastricht +31-43-3883489, frank@micc.unimaas.nl
Anne Syndram Projektmanagement International Clause
+49-170-7655740, aat.syndram@prvlimburg.nl

uniprotokolle > Nachrichten > Gemeinsames Lehr- und Ausbildungprojekt der RWTH Aachen , FH Aachen und der Universität Maastricht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/154559/">Gemeinsames Lehr- und Ausbildungprojekt der RWTH Aachen , FH Aachen und der Universität Maastricht </a>