Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Skandinavische Kooperationen

22.04.2008 - (idw) Fachhochschule Jena

Besuch aus Hordaland/Norwegen in der Fachhochschule Jena (21.04.2008) In der vergangenen Woche erhielt die Fachhochschule Jena Besuch einer Delegation der "Regional Economic Development Group" aus Hordaland County/Norwegen. Organisiert von der LEG Thüringen, kam das Treffen auch auf Initiative von Teilnehmern der Delegation zustande, die bereits vor einiger Zeit die Stadt Jena und die Fachhochschule besucht hatten.

Ziel der Visite war eine künftige Kooperation im Rahmen der Strukturfondsförderung für transnationale Zusammenarbeit zwischen Thüringen und der Provinz Hordaland. Zu diesem Zweck wollte sich die 14-köpfige Besuchergruppe aus der südwestlichen Region Norwegens mit Vertretern aus der Stadt- und Regionalentwicklung sowie aus Forschung und Innovation einen Überblick über die Branchenstruktur Thüringens verschaffen.

Die Zusammenkunft mit Vertretern der Fachhochschule Jena sollte Möglichkeiten zur Vermittlung von Praktikanten und Absolventen vor allem aus den Fachbereichen Maschinenbau und Elektrotechnik/Informationstechnik sondieren sowie eventuelle spätere Forschungskooperationen ausloten. Hierzu stellte Dr. Dirk Schlegel, Leiter des ServiceZentrums Forschung und Transfer der FH Jena, die sieben Felder von Forschung und Entwicklung der Fachhochschule Jena vor und ging dabei auch auf verschiedene kooperative Netzwerke Thüringens ein.

Sebastian Rößler
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Skandinavische Kooperationen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/155194/">Skandinavische Kooperationen </a>