Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. August 2014 

Mental Maps: neue Ostseevorlesungsreihe im Krupp-Wissenschaftskolleg

11.04.2003 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

PM 47/2003


Am Montag, dem 14. April, beginnt um 18 Uhr in der Bibliothek des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald eine neue Vorlesungsreihe. Sie gehört zum neuen interdisziplinären Kolloquium "mental maps: der Ostseeraum in vergleichender Perspektive". Erster Redner ist Prof. Dr. Hans-Dietrich Schultz von der Humboldt-Universität zu Berlin; er spricht über "Raumkonstrukte in der deutschsprachigen Geographie".

Das Kolloquium organisieren Jan Stampehl MA, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg, sowie die Drs. Norbert Götz und Jörg Hackmann vom Historischen Institut der Universität Greifswald. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Informationen zu der Vorlesungsreihe (Fortsetzung 12. 5., 2. 6., 7. 7.) gibt Dr. Jörg Hackmann, Historisches Institut, Osteuropäische Geschichte, Domstr. 9a, 17487 Universität Greifswald, Tel. 03834-86-3306, Fax 03834-86-80067
e-mail:hackmann@uni-greifswald.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mental Maps: neue Ostseevorlesungsreihe im Krupp-Wissenschaftskolleg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15527/">Mental Maps: neue Ostseevorlesungsreihe im Krupp-Wissenschaftskolleg </a>