Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

Hochschule Harz beim CHE-Ranking bundesweit unter den TOP 10

30.04.2008 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Welcher Bachelor zahlt sich aus und qualifiziert die Studierenden zielorientiert für die berufliche Praxis? Dieser Frage widmete sich das im Frühjahr 2008 veröffentlichte "Employability"-Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) und des Arbeitskreises Personalmarketing. Die Studie untersucht die Förderung der Beschäftigungsbefähigung ("employability") in nahezu 550 Bachelor-Studiengängen an Universitäten, Fachhochschulen und dieses Jahr erstmals auch an Berufsakademien. Neben Studiengängen wie Betriebswirtschaft, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und -ingenieurwesen wurden erstmalig auch Informatik-Studiengänge bewertet.

Hierbei hat der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Harz mit den Studiengängen BWL/Dienstleistungsmanagement, International Business Studies, International Tourism Studies, Betriebswirtschaftslehre und Tourismusmanagement ein hervorragendes Ergebnis erreicht. Mit vier von fünf möglichen Qualitätssternen reiht sie sich auf dem 10. Platz im Bereich BWL ein. Neben einer Vielzahl von Fachhochschulen wurden damit auch alle deutschen Universitäten überholt.

Im Fokus des Rankings steht die Frage, inwieweit Hochschulen über die Vermittlung der Fachkompetenz hinaus berufsqualifizierende Elemente, wie beispielsweise die Vermittlung von Sozial- und Methodenkompetenz oder die Förderung von Internationalität und Praxisbezug, systematisch in ihren Vorlesungsplan integrieren.

Das sehr gute Ergebnis der Hochschule Harz zeigt deutlich, dass mit einer starken Praxisorientierung im Studium und der Vermittlung der für den späteren Einsatz im Berufsleben wichtigen "Soft-Skills" der richtige Weg beschritten wird. Dies bestätigt gleichzeitig auch die hohe Nachfrage von Absolventen der Hochschule Harz seitens der Wirtschaft, da die professionelle Ausbildung eine schnelle Orientierung in der Praxis ermöglicht.

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Harz beim CHE-Ranking bundesweit unter den TOP 10
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/155700/">Hochschule Harz beim CHE-Ranking bundesweit unter den TOP 10 </a>